0228 641 442

Handbuch Kymco 2T

Zzip.de Handbuch Kymco 2T

Handbuch Kymco 2T

39,90 

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Alle Kymco Zweitakt-50er-Roller werden darin beschrieben .
Zentrale Themen :
● Hydraulische Anlage ( Bremsen )
● Fahrzeugelektrik mit diversen Schaltplänen
● Fahrwerk ( Gabel , Steuerkopflager , Lenker , etc. )
● das ganze Thema Motor mit Variomatik , Kupplung , Kurbelwelle , Zylinder , Vergaser etc .
● Fehlersuche systematisch

Beschrieben wird alles so ausführlich , dass selbst der Hobbyschrauber in der Lage ist , seinen Roller bis in die letzte Schraube zu zerlegen .

Neben der Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte für die einzelnen Fahrzeugtypen sind auch sämtliche Werkzeuge gelistet , die man benötigt .

Schaltpläne für die Suche im Detail , Listen mit der Lagebeschreibung der einzelnen Komponenten der Elektrik ( Regler , Widerstände , etc. ) , diverse Fotos , Explosionszeichnungen von Baugruppen , technische Daten , Messwerte , Verschleißmaße , Anzugsmomente , Tipps und Tricks, die nirgendwo sonst zu finden sind , Wartungspläne , einfach alles , was man sich vorstellen kann .
Die Fehlersuche wird systematisch abgehandelt .
Zusätzlich werden teilweise farbige Schaltpläne zu besseren Erkennung auf CD beigelegt .
Und das beste : Diese Anleitung ist für ALLE gängigen Kymco-Zweitakt -Fuffie-Roller geeignet , selbst der Motor des Quad MX50 wird behandelt . Alle Motorentypen , alle Zündanlagen , alle spezifischen Probleme , die erst nach viel Erfahrung mit den jeweiligen Fahrzeugtypen klar geworden sind .

Wer braucht dieses Buch ? Jeder , der sich selber mit seinem Fahrzeug beschäftigen möchte und mehr machen will als Zündkerzen wechseln oder Glühbirnchen tauschen !

Ist es lesbar , sinnvoll und auch für Laien verständlich geschrieben ?
Hört sich lustig an , aber wir haben dafür folgendes ausprobiert : Das Buch wurde von Personen probegelesen , die technisch vollkommen unbedarft sind
( 15-60 Jahre , kein Führerschein , kein eigenes Fahrzeug ! ) , und weiterhin Profis vorgelegt , die durchaus Ahnung von der Materie haben . Ausnahmslos wurde bescheinigt , dass keine Fragen offen blieben !!!
Einige meinten sogar , es wäre schon fast zu simpel geschrieben , weil wir selbst auf Sachen eingehen , die selbstverständlich sind ( oder sein sollten , trotzdem von vielen vergessen werden !!! ) . Verständlichkeit , Vollständigkeit und Übersichtlichkeit wurde durchweg als positiv empfunden .

Blieb was zum Meckern übrig ? Klar !
Das Abbauen spezifischer Fahrzeugverkleidungsteile , die man nur entfernt , wenn sie erneuert werden müssen , haben wir uns zum Teil gespart , weil das 1. den Rahmen sprengen würde und
2. durchaus von Laien auch ohne Anleitung durchführbar ist .

Einige Leser meinten , wir hätten zuviel Text und zuwenig Bilder . Aber soll es ein Comic sein ? Worte sprechen Bände !

Einige Kollegen meinten , ich würde zuviele “Geheimnisse” preisgeben …
Aber mal ganz ehrlich : Habe ich “das” nicht schon jahrelang auf dieser Site gemacht ( zur Freude vieler Kymco-Fans ) ???