Wie läuft es mit den Dr.Pulley Gleitrollen?

Hier steht alles zum Downtown 125i / ABS und Downtown ab 2015 ... Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Wie läuft es mit den Dr.Pulley Gleitrollen?

Beitrag von Dirk »

Hallo liebe 125er Downies, einige von euch haben ja mittlerweile die Dr.Pulley Rollen drin. Jetzt würde mich mal sehr interessieren, welche Veränderungen ihr feststellen könnt. Bitte schreibt auch dazu, wie schwer die Rollen jeweils sind, die ihr verwendet. Ich glaube, dass die Information für viele von euch sehr interessant ist - ich bekomme nämlich immer mehr emails mit entsprechenden Fragen.

Ich weiß, im Gegensatz zu hier in Taiwan (gestern Weihnachtsbazar bei 25 Grad) ist es bei euch bitterkalt und Schnee gibts auch schon. Aber vielleicht hat der eine oder andere seine Erfahrungen schon gemacht.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
54er
Testfahrer
Beiträge: 45
Registriert: 06.01.2010, 20:55
Wohnort: 66287 Quierschied
Kontaktdaten:

Downtown 125i

Beitrag von 54er »

hallo dirk

habe in DT 125i die 12gr.rollen eingebaut-der läuft und läuft und läuft
prima.
grüße in die wärme

jürgen :wink:
Kellerrolli
Testfahrer
Beiträge: 40
Registriert: 05.04.2010, 10:03
Wohnort: 90579 Langenzenn
Kontaktdaten:

Beitrag von Kellerrolli »

Meine sind noch unterwegs. Da aber Schnee liegt bei uns und es Bitterkalt is, t wird es erst im Frühjahr zum Test kommen.

Gruß Thomas aus Fürth
barisal
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2010, 23:12
Wohnort: Berlin-Wartenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von barisal »

hallo 54er wie wirken sich die rollen beim anzug und endgeschwindigkeit aus?
wie teuer sind die rollen?
gruß aus berlin
Bernd+
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2010, 11:18
Wohnort: 34253 Lohfelden
Kontaktdaten:

Moin

Beitrag von Bernd+ »

Hallo an alle über 50iger :D außer barisal, der ist noch keine 8) 8) 8) 8) 8)
Die Kosten für die Rollen und den Umbau wüsste ich auch gerne,
wünsche eine schöne Vorweihnachtszeit und gefahrloses Schneeschippen.
Bernd
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

Hallo Bernd und Barisal,

bzgl. Preise schickt mir doch bitte eine email (nicht PN)
Infos zum Produkt findet ihr hier:
http://www.pulley-scooter-tuning.blogspot.com

Die Ergebnisse beim DT300 könnt ihr dort im Forum nachlesen, für den 125er gibt es noch nicht so viele Berichte. Da steht der Winter davor...
Um ein paar Erfahrungswerte für alle Neugierigen zu bekommen, habe ich diesen Thread gestartet.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
dieter-IX-49
Testfahrer de luxe
Beiträge: 311
Registriert: 12.02.2009, 15:18
Wohnort: 49584 Fürstenau
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von dieter-IX-49 »

Hallo Dirk,

ich hatte die 11Gr. Rollen in meiner Vario. Kann nur sagen
"Super". Aber wie ich so bin wollte ich auch die 12 Gr. probieren
und habe sie mir bei Dir mit den Gleitstücken (Slider) bestellt.
Habe eben die 12 er eingebaut ohne die Slider. (Dirk du hast eine PN) Probefahren konnte ich noch nicht, da es das Wetter bei uns nicht zulässt. Sobald es möglich ist werde ich darüber berichten. Bei den 11 Gr.konnte ich keinen erhöhten Verbrauch feststellen und auch keine höhere Endgeschwindigkeit. Der Anzug, herauf bis zur Endgeschwindigkeit war jedoch bedeutend besser.

Gruß,
Dieter
Der jetzt mit einem NEW Down town 125 in schwarz fährt.
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

dieter-IX-49 hat geschrieben:... Bei den 11 Gr.konnte ich keinen erhöhten Verbrauch feststellen und auch keine höhere Endgeschwindigkeit. Der Anzug, herauf bis zur Endgeschwindigkeit war jedoch bedeutend besser.

Gruß,
Dieter
Hallo Dieter,
eine höhere Endgeschwindigkeit ist mit leichteren Rollen auch nicht zu erreichen. Das allenfalls mit schwereren Rollen, dann aber auf Kosten der Beschleunigung.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
Relling
Testfahrer
Beiträge: 23
Registriert: 06.10.2010, 20:24
Wohnort: Busdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Relling »

Hallo ihr
so die neuen Pulley`s sind von Dirk eingetroffen 12 & 13 g .
also wie wir so sind ab in die Garage 11g raus 12 g rein .
Fazit bei nasser kalten strasse und Angst im Hirn . Anzug gleichmäßig gut nicht so doll wie mit 11g aber immer noch viel besser als original .Ganz kurz Vollgass ( Angst ) 9000 u/min und laut Kymco Tacho 120-125 KMh.
Wie wir alle wissen läuft der DT erst richtig gut wenn er warm ist. Aber so lange wolle ich bei dem Wetter nicht Fahren.
Meine Persöhnliche Meinung 12g sind besser als 11g für Läute die Strecke
fahren . Für Großstädler sind wohl 11g besser. Denn 50 KM/h ist angesagt.
Werde wenn das Wetter besser wird noch mal die 13g einbauen um zu testen. Bericht wird Folgen .
An alle Ganzjahres-Fahret Fahrt nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann. so wünsch ich euch ein Frohes Weihnachtsfest .
Gruß Michael
Kellerrolli
Testfahrer
Beiträge: 40
Registriert: 05.04.2010, 10:03
Wohnort: 90579 Langenzenn
Kontaktdaten:

Beitrag von Kellerrolli »

Rollen und Gleiter sind heute Eingetroffen. Danke Dirk

Gruß Thomas
Benutzeravatar
dieter-IX-49
Testfahrer de luxe
Beiträge: 311
Registriert: 12.02.2009, 15:18
Wohnort: 49584 Fürstenau
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von dieter-IX-49 »

Hallo zusammen,

heute war das Wetter angebracht, um meine 12 Gr. Pullye's zu testen. ich finde sie besser als die 11 Gr. Der Anzug ist nicht ganz so rasant wie bei den 11 Gr, aber immer noch bedeutend besser als mit den Originalen. Die Beschleunigung jedoch ist noch besser über den gesammten Drehzahlbereich verteilt bis zur Höchstgeschwindigkeit, die nach meiner Meinung gleich ist. Wenn sich also jemand die Pully' s einbauen möchte sollte nach meiner Meinung die 12 Gr. nehmen, das ist die bessere Wahl. Über den Verbrauch werde ich noch berichten.

Gruß, Dieter

Ps; Die Gleitstücke (18 / 14 I) habe ich nicht eingebaut, da sie nicht passen
Der jetzt mit einem NEW Down town 125 in schwarz fährt.
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

Hallo Dieter,

danke für den Bericht. Wegen der Gleitstücke habe ich bereits bei Dr.Pulley angefragt, bzw. mitgeteilt, dass die 1814-I falsch sind. Tut mir leid, da war ich auch drauf "reingefallen". Diejenigen, die die Gleitstücke bestellt und bekommen haben, bekommen dann später kostenlosen Ersatz. Im Januar bin ich bei Pulleys, ich hoffe, bis dahin Fotos und eine Vermessung der originalen Gleitstücke zu haben. (Dank an Willi schon jetzt!). Wer seine Vario zufällig gerade offen hat, kann das gerne zusätzlich auch machen und mir zukommen lassen: Doppelt gemessen ist doppelt genau.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Möpi 1
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2010, 06:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Möpi 1 »

Hallo Dirk,
ich hatte auch die Gleitstücke bekommen die nicht passen,wenn du die passenden schickst warte ich noch mit dem Umbau Rollen und Gleiter.

Gruss Reiner
Benutzeravatar
Relling
Testfahrer
Beiträge: 23
Registriert: 06.10.2010, 20:24
Wohnort: Busdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Relling »

Hallo ihr
Was ich nicht so ganz verstehe, ihr habt doch auch einen DownTown 125i was macht ihr und wo habt ihr Gleider? ich habe stifte anstelle von Gleidern die ich nicht austauschen kann Über eine kuzze Aufkährung würde ich mich freuen
Gruß Michael
Benutzeravatar
dieter-IX-49
Testfahrer de luxe
Beiträge: 311
Registriert: 12.02.2009, 15:18
Wohnort: 49584 Fürstenau
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von dieter-IX-49 »

Hallo Relling,

Ich gebe Dir vollkommen Recht. Der Dontown 125i hat überhaupt keine Gleitstücke. Wie ich das sehe sind in der Varioscheibe Kunststoffbuchsen in die die Zapfen der Druckscheibe eingreifen. Ich kann aber nicht mit Sicherheit sagen ob da Buchsen drinn sind, und wenn, ob man die wechseln kann.

Gruß, Dieter
Der jetzt mit einem NEW Down town 125 in schwarz fährt.
Kellerrolli
Testfahrer
Beiträge: 40
Registriert: 05.04.2010, 10:03
Wohnort: 90579 Langenzenn
Kontaktdaten:

Beitrag von Kellerrolli »

Die Gleitstücke SP 18/14-I habe ich auch . Habe gelesen die passen nicht .
Schade und jetzt ?
Benutzeravatar
ju88
Testfahrer
Beiträge: 70
Registriert: 24.08.2010, 20:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Gleiter für 125 DT

Beitrag von ju88 »

Hallo an alle 125er DT´s :roll:

Habe Dirk die Fotos und Maße der Gleiter zukommen lassen!

Ob die Gleiter auszutauschen sind weis ich auch nicht, das muss Meister Zipp wissen!
Da ich noch Garantie habe, möchte ich die Gleiter nicht ausbauen, nachher gehen sie kaputt, dann stehe ich da und kann nicht mehr Fahren!
Die Werkstadt wird sich dann wohl nichts annehmen!
Aber vieleicht wird Dirk ja etwas herrausbekommen!



Frohe Weihnachten, JU88 willi :lol: :lol:
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

Dank an Willi für die Fotos, ich habe sie schon weiter geleitet.
Eine großes "Sorry" an alle, die von mir die falschen Gleiter 1814-I bekommen haben. Ich bin da auch einer Fehlinfo aufgesessen.
Sobald ich etwas dazu von Dr.Pulley höre, melde ich mich. Selbstverständlich bekommen alle kostenlosen Ersatz, sobald verfügbar.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
rayman282
Testfahrer de luxe
Beiträge: 463
Registriert: 13.08.2009, 22:55
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Beitrag von rayman282 »

Hallo @all

Die Hülsen(gleiter) sind austauschbar!
Mann sollte aber vorsichtshalber "Ersatz" da haben!
Mann bekommt sie schwer raus wenn die Hülsen zu tief in dem Rollenträger reingedrückt sind.

Was mir aufgefallen ist ,das die Dt 125 alle unterschiedlich auf Dr Pulley Gewichte reagieren!(Laufleistung/Serienstreuung?)

Einen Samstag "testen" hat doch was gebracht :wink:
Ein Tipp hätte ich noch!
Bei zwei Dt`s rutschten die Stifte der "rampplate" nicht gleichmässig in die Hülsen,da habe ich die Rampplate so lange "gedreht" bis diese sich gleichmäßig in den Rollenträger bewegte!

Wenn das Wetter etwas besser wird,und sich noch Testroller und Rollen zum testen kommen,berichte ich weiter
:wink:
Es werden so lange "rollen" getauscht bis alle zufrieden sind :lol:
Grüsse aus dem Teutoburger Wald
Euer "Tulpenknicker"
rayman282



Stehle Besser Nicht!!!Der Staat Duldet keine konkurrenz!
Mann legt sein Auto Tiefer....aber nicht sich selbst!
Benutzeravatar
Matzele
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2011, 14:02
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Dr.Pulley Gleitrollen

Beitrag von Matzele »

Hallo Dirk,

ich habe die Rollen von Dir erhalten. Sobald sich die Wetterlage bei uns verbessert, werde ich sie einbauen und berichten!

Gruß Matzele
weifi53
Testfahrer de luxe
Beiträge: 152
Registriert: 24.01.2011, 09:26
Wohnort: Schöneck/Hessen
Kontaktdaten:

Neue Vario-Röllchen - keine max. Drehzahl mehr!

Beitrag von weifi53 »

Hallo Dirk,

ich habe heute meinen Roller zwecks Umrüstung der
Vario-Rollen in unserer Kymco-Werkstatt gehabt.

Es wurden original Kymco Rollen mit 14,4 g. eingebaut,
wo alle hier im Forum ja darauf schwören!

Der Durchzug - Beschleunigung ist unterherum bis ca.
95 km/h wesentlich besser - dann verließen sie ihn!

Der Roller hat nur noch eine max. Drehzahl von 8200
Umdrehungen bei ca. 109 km/h. Was ein überholen auf
Landstrassen sehr schwierig bzw. unmöglich macht.

Vorher max. Drehzahl ca. 9600 mit 129 km/h. laut Tacho.

Der Drehzahlverlust widerspricht genau den Urteilen
hier im Forum - Motor läuft in den Drehzahlbegrenzer,
wird zu laut etc.

Gibt es die Dr. Pulley Rollen auch für meinen Yager GT 200i?
Kosten?

Viele Grüße
Günter
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Vario-Röllchen - keine max. Drehzahl mehr!

Beitrag von Dirk »

weifi53 hat geschrieben:
Gibt es die Dr. Pulley Rollen auch für meinen Yager GT 200i?
Kosten?

Viele Grüße
Günter
Hallo Günter,
ich habe dir im Yager Forum schon dazu was geschrieben.
Welches Maß haben die Rollen im Yager 200? Ist das Originalgewicht 14,4g oder sind das schon die neuen leichteren?
Im Yager 125 sind ja angeblich Rollem im maß 20x15 mit 17,5g Originalgewicht drinnen. Wird im 200er wohl anders sein.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
daggi
Crashtest-Dummy
Beiträge: 19
Registriert: 11.02.2011, 12:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von daggi »

Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen wie ich die Dr.Pulley bekomme ,oder wo
ich die bestelle .
Würde mich über schnelle Antwort freuen.
Gruß daggi
paulkarl
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 19.01.2011, 09:58
Wohnort: Dem schönsten Ort der Welt "zuhause"
Kontaktdaten:

Beitrag von paulkarl »

:D an weifi53

Hallo,Günter

Denke auch mal an die Abnutzung des Riemens.Auch bedenke das jeder DT anders läuft.

meiner erreicht mit den 11 gramm auch erst nachdem der Kaffee kalt ist seine Höchstgeschwindigkeit.

ich bin jedenfalls mit meinen zufrieden.

:wink: paul
schön ist es auf der Welt zu sein,sagt der Roller zu seinen Reiter.
Benutzeravatar
jodo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2010, 11:25
Wohnort: 22605 Hamburg
Kontaktdaten:

Dr.Pulley Rollen (DT125i)

Beitrag von jodo »

Hallo Dirk,
heute Pully´s (12 gr) einbauen lassen. Bin super zufrieden. Super Anzug und flottes Beschleunigen bis zur Endgeschwindigkeit. Bin zwar nur 20 km gefahren -Stadt u. Autbahn- aber dies war schon der Knaller. Ich kann die Pulliy`s nur empfehlen. Spritverbrauch wird noch getestet.

Gruß aus Hamburg
Jochen
Grüße aus Hamburg
Jochen
Antworten

Zurück zu „Downtown 125 i alle Versionen “

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste