Dr Pulleys

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 03.11.2015, 21:15

Nicht "gegoogelt" - das hole ich aus meinem Gedächnis...

Ich habe in den "18 Stunden" wichtigeres zu tun - außerdem ist "googeln" eher was für "Unwissende"...

Hier gab´s doch mal ´n theme, das sich mit Motorsport, dessen Geschichte, den US-Cars im Besonderen, Technik, und deren "Peripherie" befasste...

Lies das mal, denn:
Lesen bildet...

Einen ganz kleinen Teil meines Fundus habe ich da preis gegeben...
http://www.zzip.de/forum/viewtopic.php?t=14520

Ist ein bischen viel zu lesen, aber:
Lesen bildet....

Wohlgemerkt:
Alles aus´m Gedächnis...

Viel Spaß, denn da steht auch was über BMW drin...

8)
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400
____________
Carpe noctem...

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 03.11.2015, 21:39

Yep, und zum Thema Pulleys ist hier wohl alles gesagt.
Da sollte der geneigte Leser wohl genügend Entscheidungshilfen bekommen haben...,
meint
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Benutzeravatar
KING-KONG
Profi
Beiträge: 531
Registriert: 21.07.2014, 09:22
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitragvon KING-KONG » 04.11.2015, 06:57

Also wenn ich mal 190 oder 200 km/h fahren will mache ich die Pulley`s rein.

:lol: :lol: :lol:

@ woky: Stell dir mal vor du fährst 190 km/h mit dem Xciting und dann wirst du noch von einem anderem Xciting überholt. Ein Traum-oder? :wink:
Es grüßt KING-KONG

Benutzeravatar
woky
Testfahrer de luxe
Beiträge: 322
Registriert: 16.11.2014, 17:54
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitragvon woky » 04.11.2015, 21:36

KING-KONG hat geschrieben:Also wenn ich mal 190 oder 200 km/h fahren will mache ich die Pulley`s rein.

:lol: :lol: :lol:

@ woky: Stell dir mal vor du fährst 190 km/h mit dem Xciting und dann wirst du noch von einem anderem Xciting überholt. Ein Traum-oder? :wink:


Hallo KK,

klares NEIN NEIN und nochmal nein.
Denn Du weißt wer " draufsitzt" !
ODER ?
its a hourse with no name :D :D :D
Auf der Straße beginnt die Revolution ob mit Kymco oder ohne. Zitat: Der Niederrheiner weiß nix - kann aber alles erklären.

God save the fools :-)

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 04.11.2015, 21:45

Von solchen Tempi habe ich nichts geschrieben, Du Märchen-Onkel...
Wenn ich 190 - oder auch 220 km/h fahren möchte, nehme ich das Auto.
Außerdem:
Bevor Du Geld für Pulleys ausgibst, solltest Du erst mal zu ´nem Dealer, der Dir ´nen Roller verkauft...

Natürlich kannst Du Dir auch einen Haufen Pulleys zu Hause in den Schrank legen - und hier von Deinen "Erfahrungen" herum spinnen...,

zuckt die Schultern
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 04.11.2015, 22:25

Ach ja, und noch was für den "woky":
Ich habe nicht die Zeit, den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen, und darauf zu warten, das mein "Lieblingsfeind" etwas schreibt....

Immerhin arbeite ich im Schnitt 10 Stunden täglich, außerdem habe ich ein großes Haus, einen Riesengarten, eine Familie und einige Tiere zu versorgen/in Schuß zu halten...
Dazu habe ich neben den Rollern auch noch andere Hobbies:
Mein Auto, meine Gitarren...

Du siehst, ich habe also ein erfülltes, buntes Leben.
Solche Clowns, wie Dich und Deinen "KnallKopp"-Vasallen begegnen mir ständig - da muß ich das nicht auch noch in meiner "Entspannungs-Phase" haben...

Alles verstanden?

fragt
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Benutzeravatar
TW-M3
Testfahrer
Beiträge: 76
Registriert: 10.06.2015, 11:32

Beitragvon TW-M3 » 05.11.2015, 00:56

Genau die richtige Antwort für diese zwei Stänkerer,Ulrich! :lol:

Benutzeravatar
KING-KONG
Profi
Beiträge: 531
Registriert: 21.07.2014, 09:22
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitragvon KING-KONG » 05.11.2015, 09:02

@ ulrich

Ich habe nirgendwo geschrieben, dass Du diese Geschwindigkeiten gefahren bist. Du hast es auch nirgendwo geschrieben.
Daher bitte immer alles ganz genau lesen !!

Warum soll ich mir noch einen zweiten Roller kaufen?

Und was Du mit deiner Zeit machst, ist mir so was von "Latte". Zu deinen vielen Hobbys kannst Du aber auch noch dein "Flüchtlingsherz" rein nehmen.
Aber das nur am Rande :-)

@ TW-M3: Der Ulrich braucht keinen der für ihn in die Bresche springt. Der ist schon groß.
Es grüßt KING-KONG

Benutzeravatar
woky
Testfahrer de luxe
Beiträge: 322
Registriert: 16.11.2014, 17:54
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitragvon woky » 05.11.2015, 21:04

TW-M3 hat geschrieben:Genau die richtige Antwort für diese zwei Stänkerer,Ulrich! :lol:


@ TW-M3,

1.) wieso bezeichnest Du mich als Stänkerer ?
2.) Habe ich U. angegriffen?
3.) Adjektive hat er mir verliehen.
4.) Was geht Dich der Dialog von KK und mir an?
5.) Ich könnte die Sache noch weiter ausführen - verzichte aber aus moralischen Gründen darauf.

Däutsch schwäre Sprache, läsen und versteehen viel mehr Problääme, Antwort
schwääre Katasstrooopee.

woky :D
Auf der Straße beginnt die Revolution ob mit Kymco oder ohne. Zitat: Der Niederrheiner weiß nix - kann aber alles erklären.



God save the fools :-)

Benutzeravatar
TW-M3
Testfahrer
Beiträge: 76
Registriert: 10.06.2015, 11:32

Beitragvon TW-M3 » 05.11.2015, 23:55

@ KK:
Bin auch schon groß,hier angemeldet und hab eine eigene Meinung!

@woky
Zu 1:Weil ich hier schon seit Juni mitlese und mir durch eine gewisse Lebenserfahrung meine Meinung bilden kann.

Zu 2: Ja,mehrmals.

Zu 4: Da ich hier angemeldet bin,habe ich auch das Recht,meine Meinung kund zu tun.

Deinen letzten Satz verstehe ich als Frage,deshalb erkläre ich ihn Dir kurz:

Stänkerer kommt von Gestank!

Gute Nacht

Benutzeravatar
woky
Testfahrer de luxe
Beiträge: 322
Registriert: 16.11.2014, 17:54
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitragvon woky » 07.11.2015, 00:03

Klar , war nicht anders zu erwarten.
Den Kern (u.a. nicht verstanden) - den letzten Satz nicht verstanden. Die Chronologie nicht verfolgt (ob wissentlich od. aufgrund einer defizitären Schwäche ) :D :D :D
Aber einen auf " Honoré de Balzac " machen.

sleep well und träum ` weiter.
G. s. t f.
woky
Auf der Straße beginnt die Revolution ob mit Kymco oder ohne. Zitat: Der Niederrheiner weiß nix - kann aber alles erklären.



God save the fools :-)

Benutzeravatar
TW-M3
Testfahrer
Beiträge: 76
Registriert: 10.06.2015, 11:32

Beitragvon TW-M3 » 07.11.2015, 01:28

Da ich mich nicht auf Dein geistig defizitäres und verbales Niveau herab lassen und diesen schönen Thread nicht zumüllen werde,wird dies mein letztes Posting zu diesem Thema sein! :lol:

Hero-Ism
Testfahrer
Beiträge: 97
Registriert: 26.04.2015, 02:09
Wohnort: Ruhrpott
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitragvon Hero-Ism » 07.11.2015, 17:48

Du kannst den Thread gar nicht mehr zumüllen. Zugemüllt ist er schon.
Schade eigentlich ... . :(
Grüße
Jens


Heroism 150 Bj.96, Xciting 400i ABS

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 16.11.2015, 20:40

Da ja auch das Thema "Polini" oder "Pulleys" immer wieder mal dazu kommt, wäre ja eine Vergleichsfahrt interessant...

Den Bericht über die 12-teiligen Polini habe ich auch gelesen - der Gewichtsunterschied zu den 14er Pulleys ist nur marginal...

Dennoch würde mich zur "Standort-Bestimmung" eine Vergleichsfahrt interessieren:
´ne passende Strecke hätte ich hier...

Ich suche also einen Xciting400-Fahrer, der die Polini drin hat in seinem Fahrzeug, und ebenfalls an einer solchen Fahrt interessiert ist.

Alternativ könnte ich auch in die Gegend des Gesuchten fahren:
250 km "Anfahrt" wären für mich ´ne feine "Sonntags-Tour"...

Wohlgemerkt:
Mir geht es nicht um ein "halsbrecherisches Rennen", sondern ernsthaft um einen Test: Wo liegen die "Stärken" oder "Schwächen" der einen oder anderen Lösung?
Ein entsprechender Bericht danach hier wäre doch bestimmt für einige interessant, und würde vielleicht noch die eine, oder andere Entscheidungshilfe bringen...

Na? Jemand Lust, es heraus zu finden?

fragt
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Oedter
Testfahrer
Beiträge: 36
Registriert: 13.11.2009, 21:02
Wohnort: Grefrath

Beitragvon Oedter » 02.01.2016, 11:36

Moin,

ich habe Sylvester dem Xciting die 15gr. Pulleys spendiert, um muss sagen das das Ergebnis echt überzeugt, und das bei montierter Puig-Scheibe mit cw-Wert jenseits von gut und böse.
Obwohl ich sie noch nicht richtig eingefahren habe kann ich alle Erfahrungen - bis auf Topspeed - die in diesem Thema ausgetauscht wurden bestätigen, spürbar besserer Anzug, bei geringerem Tempo höhere Drehzahl, bei hohen Tempo geringere, besserer Durchzug zwischen 70 und 140 km/h, und vor allem wesentlich mehr Spass !!! :D
Rollenwechsel ging problemlos, Papierdichting vom Variodeckel geht natürlich kaputt, hatte aber Glück, er ist nur an 2 Stellen am Gehäuse hängenbeblieben, nur gering zerstört und war so noch zu benutzen.
Wenn mal eine neue Dichtung reinkommt, wollte ich mal versuchen sie mit Silikonspray zu isolieren, mal sehen obs was bringt.
Topcase ist auch drauf, alles soweit nach meinen Wünschen fertig....und nun kommt der Winter, klasse Timing, im Januar total überraschend :lol: :wink: :lol:

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 02.01.2016, 20:47

Na ja, im Winter gibt´s ja auch Tage, die zum Fahren ideal sind:
Kalt, aber trocken und sonnig...

Die Käse-Ecken brauchen einige Hundert km, bis sie richtig "drin" sind - und auch der Motor legt jenseits der 5 000 km Laufleistung noch ein wenig zu...

Mein Gaul erreicht auf ebener Strecke regelmäßig über 170 auf der Eieruhr,
dabei hat der auch das Puig Windshield und ein 48-L-Topcase drauf...
8)
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Benutzeravatar
jesse
Testfahrer
Beiträge: 73
Registriert: 15.02.2015, 15:30
Wohnort: Mackenbach/Pfalz

käseecken 15gr

Beitragvon jesse » 05.01.2016, 17:50

habe sie auch eingebaut 400i keine probleme 500km zieht gut durch.

gruss Rainer

superxciting
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 06.01.2016, 18:35

Beitragvon superxciting » 10.01.2016, 19:23

Hallo,

ich habe mir einen neuen Kymco XCITING 400i gekauft und möchte mir 15 Pullys Rollen reinmachen.

Was für welche brauche ich und was kosten die?
Wie viele Rollen brauche ich, und wo habt ihr die gekauft.


Danke im Voraus schon für Eure antworten.

Benutzeravatar
TW-M3
Testfahrer
Beiträge: 76
Registriert: 10.06.2015, 11:32

Beitragvon TW-M3 » 10.01.2016, 20:12

Hallo

Schau mal hier unter 25*20mm,6*

Gruss Thilo

http://drpulley.shopnix.de/index.php?cP ... 1m7f75apl2

superxciting
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 06.01.2016, 18:35

Beitragvon superxciting » 10.01.2016, 20:51

Super.

Danke für die schnelle Antwort.

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 10.01.2016, 22:32

Yep, die 15er sind schon "nicht von schlechten Eltern" - die 14er gehen noch besser:
Der Reihe nach:
Ich bin mit 69 kg ein Fliegengewicht, an meinem Gaul ist ´ne Puig Scheibe und ein 48 L Topcase samt "Balustrade" verbaut...

Heute habe ich noch mal bei "Mutter Vogel" rein geschaut, sehr übersichtlich, 15 Motorräder...
Auf dem Rückweg bin ich dann BAB geknattert. Die A43 ist ja recht eben, und relativ wenig befahren, das kühle dennoch trockene Wetter lud geradezu ein zu einer "BAB-Prügelei":
Also, '"rasen", was die Mühle her gibt...

Der "Anriß" auf dem Beschleunigungs-Streifen ist "Spaß pur", und verlüfft so manchen Blecheimer-Fahrer, doch dann...

Bis 150 geht´s fix, dann wird´s etwas zäher, aber:
160...170...174..., nun sollte eigendlich Schluß sein...

Nö..., 178..., dann mußte ich vom Gas....

Drehzahl dabei: 7 900/min...
Auf ebener Strecke, wohlgemerkt, und alles "Instrumenten-Anzeige"...

Noch schneller war ich auch schon, aber:
Das war ein langes Gefälle (auch auf ´ner BAB), und das zählt ja nicht...
(8 200/min)

Fazit:
Der Motor legt mit zunehmender Laufleistung noch zu - und die 14er lassen es noch besser "krachen", als die 15er...

Dann säuft die Fuhre auch, wie ´n Cowboy nach ´nem langen Viehtrieb, aber:
Spaß muß sein...
8)
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

hermann67
Testfahrer
Beiträge: 86
Registriert: 14.03.2013, 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitragvon hermann67 » 07.04.2016, 18:34

Auch Pulleys bestellt in 15 gr. sind Heute angekommen.
Einbau folgt.
Gut angelegte 50 Euronen..... :lol:

Bin in Sachen Pulleys ein Wiederholungstäter :idea:
:!: HH. fährt nun Xciting 400i die Myroad ist weg :!:

Fred71
Testfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 02.11.2014, 12:41
Wohnort: Pulheim

Beitragvon Fred71 » 08.04.2016, 13:56

Hi,
ich habe mir direkt mal die 14g Pulleys bestellt (also die 15g mit dem Abdrehservice auf 14g)
Die wurden schon nach 3 Tagen geliefert. Jetzt muss ich noch auf die Variomatikdeckeldichtung warten (fuck).
Hoffe dass ich die Pulleys nächste Woche einbauen kann.

So seit Donnerstag sind die 14g Pulleys drin...
Diesemal konnte ich die alte Papierdichtung weiter verwenden.

Ich muss sagen, dass der Roller immer noch sehr gut zufahren ist.
Also voll alltagstauglich und nicht nur ein Rennsemmel ist oder so?
Beim Überholen macht sich der Umbau auch wirklich bemerkbar.
Ich kann bis jetzt sagen dass der Umbau sich gelohnt hat...
Zur Info: Mit Helm und Klamotten wiege ich um die 88 kg.


VG
If nothing goes right... go left!

xciting 400i ABS schwarz matt

Benutzeravatar
Trucker & Biker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 27.03.2016, 14:10

Beitragvon Trucker & Biker » 17.04.2016, 18:28

Hallo,
mal ne´ganz doofe Frage. Vor ich unnötiges Geld ausgebe, welche Umbauten sind überhaupt noch legal. Laut Meister Zip, im Forum legal illegal (der Beitrag stammt allerdings von 2008) wären andere Variorollen nicht zugelassen. Auspuffanlage gäbe es auch noch keine zugelassene für meinen 400i. Es gibt welche mit ABE aber ohne Kat. wodurch die Betriebserlaubnis erlischt. Da ich ohne Lappen arbeitslos wäre muß ich mir schon etwas genauer überlegen was legal oder illegal ist. Kann mir einer weiterhelfen was in Sachen Vario und Auspuff auf völlig legalem Weg möglich ist an meinem 400i.
Das gehört so weil das so sein muß.

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 17.04.2016, 19:25

Fangen wir mal bei den Gewichten an:
Das Fahrzeug wird ja nicht schneller in der vmax - es beschleunigt nur schneller wg. der höheren "Anfahr"-Drehzahl, was sich im weiteren Verlauf dann jedoch im Vergl. zur Serie dann bei 15ern sogar etwas absenkt, bei den 14ern geringfügig höher liegt.
Das bedeutet "mehr" Lärm und "mehr" Abgase...

Wenn mann´s ganz genau nimmt, müßte (ohne Papiere) die BE erlöschen... - aber:
Wie beschrieben, dürfte sich das bei den 15ern aufheben, und bei den 14ern?
Da sind die "Unterschiede" (was den "Lärm" an geht) wohl so gering, das das vernachlässigbar ist:

Ein zulässiger (also mit Papieren) "Sportpott" ist lauter...,

womit wir bei den Pötten sind:
Es gibt inzwischen eine kleine Auswahl an "Spocht-Pötten", die mit EU-Zulassungs-Papieren (früher "ABE") geliefert werden.

Mit den Papieren ist das Ding legal, der TÜVer hat das nicht zu beanstanden, Basta!

Bei "LeoVince" gibt es da was:
Der ist legal, und mit verschiedenen Einsätzen sogar "abstimmbar"....

An meinem Fahrzeug ist ein "TurboKit" verbaut. Der ist nicht mal in D lieferbar, hat aber EU-Papiere - und ging so problemlos durch den TÜV...

So hält mein Scooter auch der arglistigsten Kontrolle eines mißtrauischen "Schaffners" stand,
:wink:
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Benutzeravatar
Trucker & Biker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 27.03.2016, 14:10

Beitragvon Trucker & Biker » 17.04.2016, 19:50

Danke Ulrich erstmal für deine schnelle Antwort.

Dann kann ich ja nur hoffen, daß die TÜVtler und Strassenschaffner bei uns hier im äussersten Süden auch so einsichtig sind.
Das gehört so weil das so sein muß.

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 17.04.2016, 20:39

Da brauchst Du nicht "hoffen":
Das geht einfach durch...
Die Gewichte sieht keiner, mann "hört" auch keinen Unterschied - meßbar ist es bei der Abgas-Messung auch nicht.

Auspuff:
Mit "Papier" ist das Ding legal - also: Keine Diskussion - weder mit dem TÜVer, noch mit dem Polizisten.

8)
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Fred71
Testfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 02.11.2014, 12:41
Wohnort: Pulheim

Beitragvon Fred71 » 18.04.2016, 12:12

@Trucker & Biker

Ich habe mich bewusst für einen legalen Auspuff mit KAT. entschieden.
Ich habe mir den MIVV Urban einbauen lassen und bin sehr zufrieden damit.
Ein Foto wie das Ganze aussieht, habe ich hier im Forum schon gepostet.

VG
If nothing goes right... go left!



xciting 400i ABS schwarz matt

Benutzeravatar
Trucker & Biker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 27.03.2016, 14:10

Beitragvon Trucker & Biker » 18.04.2016, 18:45

Ist wie so vieles im Leben Geschmacksache aber die Tröte von Mivv gefällt mir nicht.
LeoVince oder Arrow treffen meinen Geschmack besser.
Das gehört so weil das so sein muß.

Benutzeravatar
Trucker & Biker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 27.03.2016, 14:10

Beitragvon Trucker & Biker » 18.04.2016, 19:02

sorry der stronger von Mivv wäre auch mein Geschmack.
Gibt´s glaube nirgends mit Genehmigung.
Das gehört so weil das so sein muß.

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 18.04.2016, 19:03

Legal (also mit Kat und "Papier") ist mein "TurboKit" auch.
Der sieht dem LeoVince recht ähnlich, klingt auch im Grunde ähnlich - jedoch (nach meinem Empfinden) dezent lauter, und "lebendiger"...

Alles ´ne Frage des pers. Geschmacks,

meint
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Benutzeravatar
Trucker & Biker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 27.03.2016, 14:10

Beitragvon Trucker & Biker » 18.04.2016, 19:10

Wo gibt es den zu kaufen Ulrich ?
Das gehört so weil das so sein muß.

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4825
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitragvon Ulrich » 18.04.2016, 19:58

Habe ich schon mal geschrieben:
Hier in "D" ist der (noch) nicht lieferbar.
Ein Forums-member hat sich den in Prag gekauft. Kostete so um die 430 €...

Kurz darauf drohte seine Frau, nicht mehr mit zu fahren: Die "Tröte" war ihr zu laut. Also hat er den Pott mir verkauft...
Auf Seite 2 (hier in diesem thread) habe ich 2 Bilder rein gestellt...

Der Händler in Prag versendet auch nicht nach Deutschland.
Auf "youtube" findet mann Filmchen, die das Teil zeigen. Laßt euch von dem Sound (in den Filmchen) nicht täuschen:
In "echt" klingt der nicht wie ein "Furz in ´nen Blecheimer", sondern kraftvoll und "lebendig"...,
:wink:
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Fred71
Testfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 02.11.2014, 12:41
Wohnort: Pulheim

Beitragvon Fred71 » 19.04.2016, 06:12

Stimmt den Stronger von MIVV hätte mir auch besser gefallen. Gibt es leider nicht mit KAT.
Deshalb wurde es der MIVV Urban, den es eben mit Kat. zu kaufen gibt.
Der Urban ist kleiner als der Originale und ist aus Edelstahl..
Ich gebe Ulrich recht...es gibt schöneres.
Aber der Sound ist wirklich geiler als der des Originalen (keine Ahnung ob da noch Watte drin ist. :wink:
If nothing goes right... go left!



xciting 400i ABS schwarz matt

hermann67
Testfahrer
Beiträge: 86
Registriert: 14.03.2013, 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon hermann67 » 17.08.2016, 17:46

Habe immmernoch meine 15 gr. Pulleys liegen.
Wer kann helfen beim Einbau Raum 21423 WL,dein Weg wird nicht umsonst sein.
:!: HH. fährt nun Xciting 400i die Myroad ist weg :!:

seppi850
Testfahrer
Beiträge: 60
Registriert: 15.08.2016, 17:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon seppi850 » 18.08.2016, 19:40

Hallo an alle Kymco 400i Fahrer,

weis jemand mit wie viel NM die Vario Schraube angezogen wird.

vorab Danke an alle Kollegen

mfg. Seppi850

Benutzeravatar
twinnitus
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 10.07.2016, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Dr Pulleys

Beitragvon twinnitus » 22.07.2017, 16:08

So,
nach 5000 km und Ablauf der Garantiezeit hab ich mich auch entschieden, die 15 Gramm-Dr. Pulleys einzubauen.
Die Erfahrungen der meisten anderen User kann ich bestätigen.
->Das Drehzahlniveau steigt im Vergleich zu den Originalrollen im Teillastbereich um ca. 800 Touren und bei Vollast um ca. 1000 /Umin. In der Folge "verschwindet" das "Anfahrloch", welches ich mit den Orginalrollen bisher bei ca. 4000 U/min. festgestellt hatte.
->Jeder Beschleunigungs- und Überholvorgang beginnt jetzt mit höherer Drehzahl und damit auch mehr Power, egal bei welchem Tempo.
Am deutlichsten merke ich den besseren Durchzug ab ca. 65 bis 125 km/h.
->Im Schubbetrieb habe ich jetzt auch eine um ca. 600 / U/min. erhöhte Drehzahl also weniger Bremswirkung.
->Besonders effektiv bei Landstraßentempo: In Kurven und am Kurvenausgang gibt es nun keine Verzögerung mehr, bis zum Anliegen des Gases. Ich kann durch das schneller steigende Drehmoment nun deutlich schneller aus der Kurve heraus beschleunigen.
-> Bei der Endgeschwindigkeit auf gerader Strecke (Tacho 168) liegen jetzt 7100 U/min. an, vorher waren es ca. 7300 bei gleichem Tempo.

Bei meinen 105 kg bin ich also sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Ob es zu einem erhöhten Benzinverbrauch kommt, werde ich später berichten. Aktuell verbraucht mein 400i exakt 4 Liter Super E5 bei sportlicher Fahrweise.

Einbau problemlos selbst in 40 Minuten erledigt.

Interessant: Ich habe die alten Gewichte gewogen. Erstaunlicherweise wogen alle nach 5000 km Betrieb noch genau 18 g! Ich dachte, es wären 17 g. Rollen verbaut?
Bild
(Original Kymco Rollen nach 5000 km)


Die neuen Dr. Pulleys wiegen übrigens genau 15 g.

Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Blinki
Testfahrer
Beiträge: 70
Registriert: 16.07.2017, 16:29
Wohnort: Region Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon Blinki » 26.07.2017, 18:18

Danke für den Bericht.
Ich werde nach 1.000 km bei der ersten Wartung die 15g Pulleys einbauen lassen. Der Deckel ist dann eh auf.

frankyibo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 07.02.2016, 20:44
Wohnort: Bochum

Re: Dr Pulleys

Beitragvon frankyibo » 26.07.2017, 21:19

Hallo Blinki,

so hatte ich das auch vor, doch schau mal in den Servicebogen, da wirst du sehen, dass die Variomatik erst bei der 5000er planmäßig aufgemacht wird.
Schöne Grüße aus dem Ruhrgebiet

Benutzeravatar
Blinki
Testfahrer
Beiträge: 70
Registriert: 16.07.2017, 16:29
Wohnort: Region Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon Blinki » 26.07.2017, 21:55

shit.
Und selber traue ich mich nicht ran.

Benutzeravatar
Blinki
Testfahrer
Beiträge: 70
Registriert: 16.07.2017, 16:29
Wohnort: Region Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon Blinki » 05.08.2017, 22:10

Die Variomatik wurde bei der 1.000 km Inspektion tatsächlich aufgemacht, meinte mein Händler. Er hätte mir umsonst Dr. Pulleys eingesetzt, aber ich hatte ja leider nichts davon zuvor erwähnt. So ein Mist!!!

Jetzt will ich es selber machen und nicht bis zur 5.000 km Inspektion warten. Die 17 g Gewichtsrollen sind ja viel zu schwer. Wieviel Gramm würdet ihr mir empfehlen? Sind 15 gut bzw. wären 14 Gramm schon zu extrem wenig?
Hat außerdem jemand eine Anleitung für mich für den Wechsel?
Ich bin sonst immer so drauf dass ich einfach alles abschraube und demontiere und dann dabei gucke und feststelle wie was geht. Dabei kann aber auch immer mal was schief gehen und einbauen und zumachen muss man ja auch wieder (nicht nur alles auseinander nehmen).
:?:

Benutzeravatar
twinnitus
Testfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 10.07.2016, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon twinnitus » 08.08.2017, 22:19

Zitat von Blinki:
Hat außerdem jemand eine Anleitung für mich für den Wechsel?


Guckst du hier:

https://www.youtube.com/watch?v=_zaEIMNPriU

Ist zwar ein Xciting 500i aber das Vorgehen in der Videoanleitung entspricht fast dem beim 400 i. Den Deckel vorsichtig öffnen, denn der 400i hat eine Papierdichtung, die leicht beschädigt werden kann.

Du brauchst ein Haltewerkzeug, z.B.:

https://www.amazon.de/101-Octane-Blockier-und-Haltewerkzeug/dp/B00ANLC1X0

und einen Drehmomentschlüssel zum Anziehen der Schraube beim Wiedereinbau (ca. 90 Nm)
Zusätzlich Bremsenreiniger zum Reinigen und Entfetten der Vario.
Gleitstücke hat der xciting 400 i nicht also sind diese auch für die Dr. Pulleys nicht bestellbar.
Beim Einbau darauf achten, dass die Käseecken nicht verkanten.
Das ganze ist in 40-50 Min. erledigt.

Einen Schlagschrauber für die Vario würde ich nicht verwenden, da die Schläge direkt auf die Kurbelwelle gehen.

Gruß
Andreas

ps: Der Spritverbrauch mit den neuen 15 g.-Dr. Pulleys liegt wie mit den Originalrollen bei genau 4 l/100 km bei sportlicher Fahrweise.

Benutzeravatar
xcitingcityfun
Crashtest-Dummy
Beiträge: 13
Registriert: 23.03.2016, 19:47
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon xcitingcityfun » 19.08.2017, 17:40

Ich habe in meinem Bericht über die Polini- Vario den Einbau erklärt, schau dir einfach mal den Bericht an:

viewtopic.php?f=155&t=17473&p=179173&hilit=Polini#p179173

LG

Benutzeravatar
Blinki
Testfahrer
Beiträge: 70
Registriert: 16.07.2017, 16:29
Wohnort: Region Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon Blinki » 20.08.2017, 22:31

Hey, danke euch beiden für die top Antworten.
Absolut hilfreich :idea:

Atilla
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2017, 14:07
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Dr Pulleys

Beitragvon Atilla » 24.08.2017, 00:56

@Blinki
Ich wünsche dir viel Erfolg bei den Arbeiten für den Einbau der Pulleys. Bin extrem gespannt auf deine Bewertungen. Sowohl, was die Einbauarbeiten angeht als auch den Effekt, der nach dem Einbau der "Käseecken" beim Fahren deines "Weißen Schimmels" eintritt.
Completely Xcited
Mit 52 Lenzen Einstieg als Rollerfahrer mit einer neuen Xciting 400i. Ohne Probefahrt. Blind bestellt. Voller Begeisterung. Und daran ist auch dieses Forum schuld.


Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast