Erfahrungsbericht Dr. Pulley

Hier steht alles zum Downtown 300i/ABS und zum Downtown 350i ABS ... Komm rein !
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Erfahrungsbericht Dr. Pulley

Beitrag von Apfelkuchen »

Moin,

letzten Samstag war es endlich soweit. Das Paket von Dirk war angekommen, das Wetter gut, also wurde gebastelt.

Vario ausgebaut, Pulleys eingebaut. dauer: knapp 30 Min.

Probefahrt:

Anzug wie eine Rakete. Leider schnellt die Drehzahl genauso schnell hoch. Plötzlich stottert der Motor. Blick auf den Drehzahlmesser: 9200 u/min. Da habe ich wohl den Begrenzer getroffen :cry: .

Bei Tempo 100 hatte ich nun eine Drehzahl von 8.200 u/min (vorher 5.800 u/min). Dann nochmal ein Test, wieder in den Begrenzer.

Also wieder langsam nach Hause und die Rollen ganz schnell wieder ausgebaut.

Die Rollen habe ich heute auf einer Feinwaage nachgewogen. 14 g. Ich hatte ja noch die Hoffnung das Dirk mir zu leichte geschickt hatte. Aber dem war nicht so.

Ich bleibe daher bei meinen bewährten Kymco Rollen. Solche Drehzahlorgien will ich meinem DT nicht antun.

Wer die Rollen kaufen möchte, meldet sich per PN bei mir. Gut erhalten und nur 10 KM getestet.


Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
rayman282
Testfahrer de luxe
Beiträge: 463
Registriert: 13.08.2009, 22:55
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Beitrag von rayman282 »

Hmmm Jörg :?

Bist Du dir auch sicher das Du die Rollen auch Richtig eingebaut hast :?:

Mir kommt es ein bisschen "Spanisch"vor das Dein Downi so eine Drehzahlorgie veranstaltet! :shock:

Ich will Dir ja nichts unterstellen,aber es hat so wie ich die ganzen beiträge gelesen hab,hat es Keiner geschafft bis in den "begrenzer"zu fahren!? :oops:

Frage mal Grancan,bei dem waren auch zwei falsch rum drin :wink:
Grüsse aus dem Teutoburger Wald
Euer "Tulpenknicker"
rayman282



Stehle Besser Nicht!!!Der Staat Duldet keine konkurrenz!
Mann legt sein Auto Tiefer....aber nicht sich selbst!
Benutzeravatar
omastimme
Testfahrer de luxe
Beiträge: 425
Registriert: 25.08.2009, 20:56
Wohnort: Ispringen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von omastimme »

Kann nur ein Montagefehler sein.Alles andere schließe ich aus.Vermutlich hat sich eine Rolle etwas verdeht.Der kritische Punkt ist das Einsetzen der Vario auf die Welle und nach hinten schieben.
Ich hatte auch mehrere Anläufe gebraucht,bis ich mir sicher war,daß nichts verrutscht ist. Der Einbau ist heikler wie runden Rollen.

An den Rollen liegt es nicht ,Apfel :wink:


Matthias
Gebt mir ...Getränke und Geschenke
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6449
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mopedfreak »

Hallo Jörg,

es gibt doch soviele positive ergebnisse, bis auf zwei: Der eine hatte die Gewichte verkehrtherum eingebaut und der andere bist Du. Bis Du Dir sicher das die Gewichte richtig herum drinnen waren?

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Moin,

wenn die Rollen falsch rum drin wären, fährt der Roller doch nur noch rückwarts... :lol: :lol: :lol: :lol:


Neee, Scherz beiseite.

Ich habe mir die Anbauanleitung von Sappeur noch 2x angeschaut. Meine Rollen lagen genauso drin.

Ich habe ja auch die Slider mit eingebaut. Hat schon jemand beides drin? Vielleicht liegt da ja das Problem.

Nochmal:
Der Roller lief einwandfrei und beschleunigte wie Tier, nur er hat damit nicht aufgehört bzw. erst der Begrenzer hat dem Vorwärtsdrang gestoppt.

Ich werde am Wochenende nochmal eine Bastelstunde einlegen...

Für weitere Tipps bin ich dankbar.

Apfelkuchen 8)

P.S. Hat jemand noch ein Foto wie dir Rollen liegen müssen?
__________________________________________
Benutzeravatar
omastimme
Testfahrer de luxe
Beiträge: 425
Registriert: 25.08.2009, 20:56
Wohnort: Ispringen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von omastimme »

Apfelkuchen hat geschrieben:
Ich habe mir die Anbauanleitung von Sappeur noch 2x angeschaut. Meine Rollen lagen genauso drin.
aber waren sie es noch,als du die Mutter angesetzt hast??Das ist ja das Knifflige.Man kann die Rollen dann nicht mehr prüfen.
Apfelkuchen hat geschrieben:Ich habe ja auch die Slider mit eingebaut. Vielleicht liegt da ja das Problem.

Kann nicht sein.
Apfelkuchen hat geschrieben:Nochmal:
Der Roller lief einwandfrei und beschleunigte wie Tier, nur er hat damit nicht aufgehört bzw. erst der Begrenzer hat dem Vorwärtsdrang gestoppt.
Wenn nur eine Rolle die Vario blockiert,schaltet sie nicht mehr richtig.Das erklärt die weit überhöhten Drehzahlen.


Wichtig:War der Riemen wirklich frei, als du die Variomutter angezogen hast?Darf auf keinen Fall eingeklemmt werden,sonst is Asche.Ich ziehe die hinteren Scheiben etwas auseinder und klemme den Riemen dann weiter innen ein.
So hat er auf den vorderen Scheiben gleich mehr Luft.

Du dokumentierst doch deine Schraubereien immer so schön,mach ein paar Bilder und es wird dir geholfen :D :D


Matthias
Gebt mir ...Getränke und Geschenke
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Samstag ist wieder Basteltag ! Mit Fotos.... :lol:


Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
hape33
Testfahrer de luxe
Beiträge: 336
Registriert: 11.12.2009, 20:33
Wohnort: 45279 Essen Die Hauptstadt des Ruhrgebiets und Europas
Kontaktdaten:

Beitrag von hape33 »

Moin Jörg,
also ich habe meine schon etliche Wochen in meinem Roller...... 8) ,
nichts mit begrenzer.......

:P :P
Ich habe mir schon 13g Roller bestellt.......schau lieber noch mal nach!!!
Oder hast du schon wieder das rote Hößchen dabei wieder angehabt????????
:lol: :lol: :lol:
Peter aus Essen

__ Gruß Peter____________

Habt immer Fun
------------------------------
KYMCO DOWNTOWN 300i
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

Hallo Apfelkuchen,
da muss wirklich was schief gelaufen sein. Es gab einen ganz ähnlichen Fall bei den 125er Downies-die Rollen waren falsch drin, korrigiert, alles ok.
Mit den Gleitern hat das nichts zu tun.
Probiers noch mal, schau mal das Foto hier an:
http://pulley-scooter-tuning.blogspot.c ... ollen.html
ganz unten.
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
Sappeur
Testfahrer
Beiträge: 50
Registriert: 25.07.2010, 18:43
Wohnort: 41542 Dormagen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sappeur »

Hallo, Apfelkuchen,
da muß wirklich was falsch gelaufen sein.
Ich versuche mal ein paar einzelne Bilder hier zu zeigen,
P.S. Ich habe natürlich beides drin, Slyder und "Rollen".
Gruß Jürgen.

Bild
Downi 300i steingrau (Neu) seit 26.07.2010
Givi E55 Maxia und Rückenpolster E111 Falk-Navi, http://www.youtube.com/watch?v=DnL7Agn6g7A, http://www.youtube.com/watch?v=DrUdG5gPorE, http://www.youtube.com/watch?v=sC-IZxvUGN0,
Benutzeravatar
Sappeur
Testfahrer
Beiträge: 50
Registriert: 25.07.2010, 18:43
Wohnort: 41542 Dormagen
Kontaktdaten:

nochmals

Beitrag von Sappeur »

Downi 300i steingrau (Neu) seit 26.07.2010
Givi E55 Maxia und Rückenpolster E111 Falk-Navi, http://www.youtube.com/watch?v=DnL7Agn6g7A, http://www.youtube.com/watch?v=DrUdG5gPorE, http://www.youtube.com/watch?v=sC-IZxvUGN0,
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Danke erstmal für die guten Tipps.

Ich werde es am WE noch mal testen und dann wieder berichten.

Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
grancan
Testfahrer de luxe
Beiträge: 200
Registriert: 28.01.2010, 20:49
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitrag von grancan »

Hallo Jörg,

willkommen im Dr. Pully Club! :lol: :lol:

Da muß bei Dir wirklich nen klener Montagefehler vorliegen und Du solltest wirklich nochmal nachschauen. :oops: :roll: Ich habe sogar die 13g Rollen und die Slider verbaut und erreiche lange nicht diese Drehzahlen. :?

Tempo 100 so bei 6200-6500 und maximal 8200 bei Topspeed, also noch viel Luft bis zum Begrenzer.(sollte vielleicht mal die 12g testen hihi :wink: )

kleine Theorie:
Falls der Downi nach Deinem erneuten Zusammenbau immer noch zu hoch drehen sollte dann könnte es vielleicht sein, dass die 14g bei Dir schon zu leicht wären. Meine hier im Forum gelesen zu haben, dass Dein Downi zu den schnellsten der Serienstreuung gehört und weit über 8000 original dreht. Vielleicht brauchst Du ja als eizigster 15 oder 16g Pullirollen. :?: :D

Gruß Micha 8)
Zuletzt geändert von grancan am 24.11.2010, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
Auch Roller haben eine Seele!
Downtown 300i Abs in steingrau metallic seit 20.8.10
Bild
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Hallo Micha,

ich werde das mal testen.

Jörg 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
Bandit112
Profi
Beiträge: 3581
Registriert: 23.08.2008, 05:50
Wohnort: Oelde
Kontaktdaten:

Beitrag von Bandit112 »

Hey Jörg,

ich wünsche dir viel Erfolg !!! :wink:

Gruß

Harry
Ich habe (m)eine eigene Bande ...
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

grancan hat geschrieben:Hallo Jörg,
Da muß bei Dir wirklich nen klener Montagefehler vorliegen und Du solltest wirklich nochmal nachschauen. :oops: :roll: Ich habe sogar die 13g Rollen und die Slider verbaut und erreiche lange nicht diese Drehzahlen. :?

kleine Theorie:
Falls der Downi nach Deinem erneuten Zusammenbau immer noch zu hoch drehen sollte dann könnte es vielleicht sein, dass die 14g bei Dir schon zu schwer wären. Meine hier im Forum gelesen zu haben, dass Dein Downi zu den schnellsten der Serienstreuung gehört und weit über 8000 original dreht. Vielleicht brauchst Du ja als eizigster 15 oder 16g Pullirollen. :?: :D

Gruß Micha 8)
Hallo Micha,
wegen kleiner Theorie: Je schwerer(!) die Rollen, um so niedriger(!) die Drehzahlen. Deshalb können deine 13er nie diese Drehzahlen erreichen. Und Apfelkuchens leichtere trotzdem nicht. Aber heute ist ja sein Basteltag, ich bin mal gespannt!
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
rayman282
Testfahrer de luxe
Beiträge: 463
Registriert: 13.08.2009, 22:55
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Beitrag von rayman282 »

Ich bin fest davon überzeugt das ein Fehler bei der Montage vorliegt!

Wir werden ja heute sehen wo Jörg sein Downie noch Hinbeschleunigt :wink:

Das mit den zu hohen Drehzahlen,kann nur an einer "hängenden" Vario Liegen 8)

@Micha
Leichtere Rollen=schnellere Beschleunigung,und Höhere Drehzahlen.
Bei zu leichten rollen Abnahme der Höchstgeschwindigkeit und Zu hohe drehzahlen!!

Schwerere Rollen=langsamere Beschleunigung,und niedrigere Drehzahlen.
Bei zu schweren Rollen,kommt der roller nicht mehr aus'm quark und es dauert ewig bevor er seine höchstgeschwindigkeit erreicht(wenn überhaupt)
Grüsse aus dem Teutoburger Wald
Euer "Tulpenknicker"
rayman282



Stehle Besser Nicht!!!Der Staat Duldet keine konkurrenz!
Mann legt sein Auto Tiefer....aber nicht sich selbst!
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

rayman282 hat geschrieben: Schwerere Rollen=langsamere Beschleunigung,und niedrigere Drehzahlen.
Bei zu schweren Rollen,kommt der roller nicht mehr aus'm quark und es dauert ewig bevor er seine höchstgeschwindigkeit erreicht(wenn überhaupt)
Erstes stimmt, das Zweites eher nicht: Mit schwereren Rollen kann man evtl. eine höhere Endgeschwindigkeit erreichen. Es dauert nur, bis man soweit ist...
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
birdie

Beitrag von birdie »

Mit schwereren Rollen kann man evtl. eine höhere Endgeschwindigkeit erreichen
Stimmt genau. Bei meinem ex-Otello brachten 12,5g-Rollen (Serie: 12g) ca. 10-12 km/h mehr Höchstgeschwindigkeit bei einer Drehzahl, die gefühlt (kein DZM) der entsprach, die vorher bei knapp 100 km/h angelegen hat, nach dem Rollenwechsel also etwa 110 km/h.

Bei 100 km/h fuhr es sich durch die niedrigere Drehzal deutlich entspannter.

Natürlich war der Anzug träger.

Gruß, birdie
Benutzeravatar
grancan
Testfahrer de luxe
Beiträge: 200
Registriert: 28.01.2010, 20:49
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitrag von grancan »

Hallo Dirk und Tulpenknicker,
danke Euch für die aufschlußreiche Erklärung der Materie. :D Nu bin ich vollends im Bilde. :wink:

@ Jörg: Wie sieht es aus, Downi noch heile oder nun Standmodell? :lol:

Gruß Micha 8)
Auch Roller haben eine Seele!
Downtown 300i Abs in steingrau metallic seit 20.8.10
Bild
Benutzeravatar
Bandit112
Profi
Beiträge: 3581
Registriert: 23.08.2008, 05:50
Wohnort: Oelde
Kontaktdaten:

Beitrag von Bandit112 »

Hey Micha,

ich glaube, Jörg ist noch unterwegs ... :wink:

Warten wir es ab.

Gruß

Harry
Ich habe (m)eine eigene Bande ...
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Hey Leute, ihr könnt einen alten Mann aber auch nicht auf der Couch sitzen sehen...

Also bin ich raus ins Carport und habe die Pulleys wieder eingebaut. Dieses Mal anders rum. Das war der Fehler. Nun rennt das Teil.

Tempo 100 km/h jetzt 5.900 u/min.
Tempo 135 km/h = 7000 u/min ( mehr war nicht drin, Strasse war zu Ende.

Alles Testfahrten bei strömenden Regen. :cry:

Beim beschleunigen komme ich dem Begrenzer nun nicht mehr nah. Auch das "Leistungsloch" bei 80 km/h ist weg.

Danke für die Hilfe.

Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
gevatterobelix
Profi
Beiträge: 2915
Registriert: 20.08.2008, 15:26
Wohnort: Radeburg in Sachsen
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von gevatterobelix »

Na also, Alles wird gut!

Scheinen ja tatsächlich ´ne Wucht zu sein, die Pulleys, wenn Du sogar bei strömendem Regen getestet hast. Bei uns war es heute zwar stürmisch, aber bei teils strahlendem Sonnenschein hatten wir 18 Grad. Da könnte man tatsächlich an die böse Klimaerwärmung glauben, aber der Winter kommt bestimmt.

Gruß von Gevatter Obelix
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

Apfelkuchen hat geschrieben:Hey Leute, ihr könnt einen alten Mann aber auch nicht auf der Couch sitzen sehen...

Also bin ich raus ins Carport und habe die Pulleys wieder eingebaut. Dieses Mal anders rum. Das war der Fehler. Nun rennt das Teil.

Tempo 100 km/h jetzt 5.900 u/min.
Tempo 135 km/h = 7000 u/min ( mehr war nicht drin, Strasse war zu Ende.

Alles Testfahrten bei strömenden Regen. :cry:

Beim beschleunigen komme ich dem Begrenzer nun nicht mehr nah. Auch das "Leistungsloch" bei 80 km/h ist weg.

Danke für die Hilfe.

Apfelkuchen 8)
Mannomann, Apfelkuchen, jetzt bin ich aber froh. Im Gedenken an dich habe ich heute nachmittag schon ein großes Stück von dir verzehrt :D , immer auf eine Meldung von dir hoffend. Endlich ist sie da, ich kann beruhigt in s Bett springen und ruhige Träume genießen-hier ists jetzt 1 Uhr durch. Nachts!
Ach ja, schnell noch: Willst du deine Dr.Pulley - leicht gebraucht - noch immer verkaufen? :D
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Hallo Dirk,

jetzt wird nichts mehr verkauft :lol:


Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
rayman282
Testfahrer de luxe
Beiträge: 463
Registriert: 13.08.2009, 22:55
Wohnort: Bad Laer
Kontaktdaten:

Beitrag von rayman282 »

Na siehste Jörg,geht doch :lol:

Doch nicht alles "umsonst"!!
Jetzt muss er ja richtig schnell sein :lol: :?:
Dann mal auf morgen bei ner trockene Std. auf die bahn :wink:
Und hier weiter berichten! :!:

@Dirk

Sorry aber vielleicht hätte ich das ZU SCHWER besser betonen sollen :wink:
bei eine nur "geringfügig"schwerere rolle stimmt deine these :)
Wenn aber die Rollen extrem Zu SCHWER könnte es dann nicht vielleicht sein das die Motorleistung dann nicht mehr ausreicht,um die Topspeed zu erreichen? :wink:
Grüsse aus dem Teutoburger Wald
Euer "Tulpenknicker"
rayman282



Stehle Besser Nicht!!!Der Staat Duldet keine konkurrenz!
Mann legt sein Auto Tiefer....aber nicht sich selbst!
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

rayman282 hat geschrieben:Na siehste Jörg,geht doch :lol:

Doch nicht alles "umsonst"!!
Jetzt muss er ja richtig schnell sein :lol: :?:
Dann mal auf morgen bei ner trockene Std. auf die bahn :wink:
Und hier weiter berichten! :!:

@Dirk

Sorry aber vielleicht hätte ich das ZU SCHWER besser betonen sollen :wink:
bei eine nur "geringfügig"schwerere rolle stimmt deine these :)
Wenn aber die Rollen extrem Zu SCHWER könnte es dann nicht vielleicht sein das die Motorleistung dann nicht mehr ausreicht,um die Topspeed zu erreichen? :wink:
Ich will doch ins Bett!!! :(
Rayman, denk dran: Schwere Rollen haben eine höhere Fliehkraft, starten deshalb früher und bei geringerer Drehzahl. Die Vario "Schaltet" früher hoch, der Roller erreicht bei geringerer Drehzahl die bisherige Topspeed. Das geht so weiter, bis die zwei "Pulleys" (das sind die konischen Scheiben in der Vario) ganz zusammen gepresst sind. Dann ist Schluss mit Beschleunigung und noch mehr Speed.
Und jetzt bin ich im Bett! :D
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Gute Nacht Dirk.



Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
Bandit112
Profi
Beiträge: 3581
Registriert: 23.08.2008, 05:50
Wohnort: Oelde
Kontaktdaten:

Beitrag von Bandit112 »

Hey Jörg,

freut mich, dass es geklappt hat (habe mir schon Sorgen gemacht) ... :roll:

Bis bald

Harry
Ich habe (m)eine eigene Bande ...
Benutzeravatar
grancan
Testfahrer de luxe
Beiträge: 200
Registriert: 28.01.2010, 20:49
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitrag von grancan »

Hi Apfelkuchen,

habe heute ebenfalls nen grande Stück von Dir verzehrt.(hmm, molte bene) :lol: Da bin ich ebenfalls beruhigt, dass nun alles gut ist. :o Was so nen Einbaufehler bzw. falsche Rollenplazierung so ausmacht tzzz.(habe es ja leidvoll selber erlebt, schluchz)

Nun kannste Deinen Downtown noch mehr genießen und hast bestimmt richtig Spaß. Oh oh, das könnte sich eventuell extrem auf Deine Km-Leistung auswirken und Du fährst nun noch mehr hihi.( nich, dasde den Hoger noch überholst :lol: :lol: Duck und wech!

Bin mal gespannt, was die Testfahrten bei trockener Fahrbahn ergeben. :P

Gruß Micha 8) :twisted:
Auch Roller haben eine Seele!
Downtown 300i Abs in steingrau metallic seit 20.8.10
Bild
Benutzeravatar
Guck
Profi
Beiträge: 2226
Registriert: 01.03.2008, 07:13
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Guck »

Mönsch Apfelkuchen !!!

Und, was sagtest Du, hattest Du mal als 1. Beruf gelernt ?? :lol:


<--der, der jetzt gaaanz dolle in Deckung geht

Gruß Guck !
Benutzeravatar
Radicator
Testfahrer de luxe
Beiträge: 475
Registriert: 24.09.2009, 23:14
Wohnort: Starnberger See
Kontaktdaten:

Ferne

Beitrag von Radicator »

Apfelkuchen hat geschrieben:Hallo Dirk,

jetzt wird nichts mehr verkauft :lol:


Apfelkuchen 8)
na toll -dann muß ich ja doch Dirk bemühen :roll:

moin moin
Ralf , Heike und Sven

Ein Mecklenburger und eine Sachsen-Anhaltinerin am Starnberger See

Heike:
MP3 125ccm Mai 2008
MP3 400ccm 2.4.2011
Ralf:
DT 300 23.09.09-04.05.12 21950km
Sven:
Kettcar Incar Muskelantrieb

www.radicator.de
Benutzeravatar
m0dy
Profi
Beiträge: 1049
Registriert: 28.05.2008, 09:28
Wohnort: Neu Wulmstorf
Kontaktdaten:

Beitrag von m0dy »

Tja Jörg,

Du weißt " IRREN IST MÄNNLICH " :lol: :wink:

Wenn ich was mache, schaue ich auch vorher dreimal. Bevor ich etwas dicht mache, aber am Ende muss ich alles wieder auf machen, weil doch was Falsch war.

Das liegt in der Natur des Mannes :wink: :roll: :lol:

Nobody is perfekt...

Hauptsache es hat beim zweiten Versuch geklappt.

Ich habe mir auch vorgenommen, nächstes Jahr den kompletten Sat von Dr. Pulley für meinen Dicken zu holen. Mal sehen wie meiner dann rennt.
MfG

Sven aus Neu Wulmstorf von den --> ALSTER-ROLLER <--

mit Suzuki Burgman AN 400 Z K8
Bild
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

@ micha:
Hi Apfelkuchen,

habe heute ebenfalls nen grande Stück von Dir verzehrt.(hmm, molte bene)
Welches Stück hast Du probiert? :lol: :D :lol:

@ Ralf:
na toll -dann muß ich ja doch Dirk bemühen Rolling Eyes
Ja, tut mir Leid, aber es lohnt sich :lol:

@ Guck
Mönsch Apfelkuchen !!!

Und, was sagtest Du, hattest Du mal als 1. Beruf gelernt ?? Laughing
Alter, das ist 25 Jahre her..und in der Sparte gab es keine Variorollen :twisted:

@ Harry:
Hey Jörg,

freut mich, dass es geklappt hat (habe mir schon Sorgen gemacht) ... Rolling Eyes

Bis bald

Harry
Keine Sorge, der Roller rennt, die nächste Tour kann kommen :wink:


@ m0dy:
Ich habe mir auch vorgenommen, nächstes Jahr den kompletten Sat von Dr. Pulley für meinen Dicken zu holen. Mal sehen wie meiner dann rennt.
Mach das auf jeden Fall. Es lohnt sich.




Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
m0dy
Profi
Beiträge: 1049
Registriert: 28.05.2008, 09:28
Wohnort: Neu Wulmstorf
Kontaktdaten:

Beitrag von m0dy »

Natürlich lohnt sich das...

Irgendwann kommt der Moment, wo ich meinen Dicken in den Winterschlaf bringen muss.
Gründe dafür sind...
- Weil es zu Kalt für mich auf dem Roller wird
- Weil es vielleicht zu glatt ist oder vermutlich Schnee liegt

Wenn es so weit ist, kommt er dann in die Garage und ich werde dann mal alle Verschleißteile erneuern. Unteranderem auch die Teile, die durch Dr. Pulley's Teile ausgetauscht werden. :lol:
Somit habe ich dann in der kompletten Winterschlafphase Zeit. Werde dann nach der Winterpause mal sehen wie sich dann mein Dicker verhält. Ach ja Vorderreifen muss auch neu... Hinten habe ich jetzt K61 drauf und Vorne noch K58. Dieser soll auch noch auf K61 umgestellt werden.
MfG

Sven aus Neu Wulmstorf von den --> ALSTER-ROLLER <--

mit Suzuki Burgman AN 400 Z K8
Bild
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Moin,

habe heute Mittag in einer kurzen Regenpause eine Probefahrt gemacht:

HIER mal ein Filmchen. Leider fing es wieder an zu regnen und es war sehr windig. Ab 140km/h war es mir zu wackelig nur mit einer Hand zu fahren. In der anderen Hand war ja die Kamera. Über die Endgeschwindigkeit kann ich also noch nichts sagen.


Hier noch ein Filmchen von meinem Downtown nach der Fahrt.


Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
Bandit112
Profi
Beiträge: 3581
Registriert: 23.08.2008, 05:50
Wohnort: Oelde
Kontaktdaten:

Beitrag von Bandit112 »

Hi Jörg,

ich wollte heute zunächst auch zur Firma rollern,
habe es aber aufgrund des "Wetters" gelassen ... :cry:

Gruß

Harry
Ich habe (m)eine eigene Bande ...
Benutzeravatar
Sappeur
Testfahrer
Beiträge: 50
Registriert: 25.07.2010, 18:43
Wohnort: 41542 Dormagen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sappeur »

Hi, Apfelkuchen.
Immer interessant ein paar Videos der "Mitstreiter" anzusehen.
Danke !
Gruß Jürgen
Downi 300i steingrau (Neu) seit 26.07.2010
Givi E55 Maxia und Rückenpolster E111 Falk-Navi, http://www.youtube.com/watch?v=DnL7Agn6g7A, http://www.youtube.com/watch?v=DrUdG5gPorE, http://www.youtube.com/watch?v=sC-IZxvUGN0,
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6449
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mopedfreak »

Hi Jörg,

tolle Videos und die K66 heulen so schön :D

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Benutzeravatar
Radicator
Testfahrer de luxe
Beiträge: 475
Registriert: 24.09.2009, 23:14
Wohnort: Starnberger See
Kontaktdaten:

heulen

Beitrag von Radicator »

mopedfreak hat geschrieben:Hi Jörg,

tolle Videos und die K66 heulen so schön :D

Viele Grüße, Alex
Hallo Alex

Wer hatten letztens gezweifelt das die Reifen so schön heulen :roll:

Außerdem ist die Verkleidung ein schöner Resonanzkörper :lol:
Ralf , Heike und Sven

Ein Mecklenburger und eine Sachsen-Anhaltinerin am Starnberger See

Heike:
MP3 125ccm Mai 2008
MP3 400ccm 2.4.2011
Ralf:
DT 300 23.09.09-04.05.12 21950km
Sven:
Kettcar Incar Muskelantrieb

www.radicator.de
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

mopedfreak hat geschrieben:Hi Jörg,

tolle Videos und die K66 heulen so schön :D

Viele Grüße, Alex
Das heulen kommt von mir. Ab 130 km/h heule ich vor Glück auf meinem Roller :lol: :lol: :lol: :D :lol: :lol:


Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

Apfelkuchen hat geschrieben:
mopedfreak hat geschrieben:Hi Jörg,

tolle Videos und die K66 heulen so schön :D

Viele Grüße, Alex
Das heulen kommt von mir. Ab 130 km/h heule ich vor Glück auf meinem Roller :lol: :lol: :lol: :D :lol: :lol:


Apfelkuchen 8)
vor ein paar Tagen klang (dein) das Heulen aber noch ganz anders! Dieses jetzige Heulen gefällt mir deutlich besser! :lol:
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Benutzeravatar
Guck
Profi
Beiträge: 2226
Registriert: 01.03.2008, 07:13
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Guck »

Stimmt Dirk ! Ich hatte mir auch schon überlegt, Apfelkuchen eine große Packung Tempotaschentücher mit der Post zukommen zu lassen !! :lol:

Aber nun ist ja alles wieder in Ordnung !

Gruß Guck !
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Jetzt weiß ich auch warum Harry immer Ohrstöpsel trägt wenn wir zusammen eine Tour machen. Er kann mich nicht jaulen hören :lol: :lol: :lol:


Apfelkuchen 8)
__________________________________________
Benutzeravatar
Martin
Testfahrer de luxe
Beiträge: 140
Registriert: 23.10.2009, 14:13
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin »

Hi Jörg, evtl auch Harry, oder alle anderen Wenig-und Vielfahrer

Ich bezeichne mich jetzt mal als "Trittbrettfahrer", weil ich mir auch über Dirk die Rollen gekauft habe.
Kann mich nur der Meinung anschliessen, das der DT besser geht, ohne die Höchstgeschwindigkeit zu verbessern (muss auch gar nicht sein).

Mir ist aufgefallen, das der Verbrauch gestiegen ist. Nach meiner Meinung gehts ja auch nicht anders,
weil,
so denke ich,
mehr Drehzahl braucht auch mehr Sprit.
Oder es kommt daher, weil ich im Moment das Gefühl habe, ich drehe bewusster den Hahn auf. Es macht ja auch Spass.

Lass mich aber gerne eines Besseren belehren.
Ist das bei euch auch der Fall?

Grüße von der Spitze
Bild
Matze
DOWNTOWN 300i Bild
stefanfahren

Beitrag von stefanfahren »

--
Zuletzt geändert von stefanfahren am 07.11.2011, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Apfelkuchen
Kymco-King
Beiträge: 5628
Registriert: 02.03.2008, 09:44
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Apfelkuchen »

Hallo Stefan,

ich habe die Rollen verkehrt eingebaut. Meiner Meinung nach lagen die richtig rum drin aber die Drehzahl ging ja viel zu hoch. Also habe die Vario noch mal geöffnet und die Rollen anderes eingebaut. Jetzt klappt es vorzüglich.


Apfelkuchen 8)
Zuletzt geändert von Apfelkuchen am 19.11.2010, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
__________________________________________
Benutzeravatar
pvdf
Testfahrer de luxe
Beiträge: 468
Registriert: 08.08.2008, 08:56
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von pvdf »

Martin hat geschrieben: Oder es kommt daher, weil ich im Moment das Gefühl habe, ich drehe bewusster den Hahn auf. Es macht ja auch Spass.

Lass mich aber gerne eines Besseren belehren.
Ist das bei euch auch der Fall?

Grüße von der Spitze
Bild
Matze
Das liegt bestimmt an der rechten Hand.... :wink:
Honda NC700X-DCT (ehemals Downtown 300i / Xciting 500i R EVO)

Bild
stefanfahren

Beitrag von stefanfahren »

--
Zuletzt geändert von stefanfahren am 07.11.2011, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dirk
Profi
Beiträge: 1328
Registriert: 05.03.2008, 05:55
Wohnort: Überlingen, Bodensee
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk »

stefanfahren hat geschrieben:Hallo Apfelkuchen,

ich wußte gar nicht, dass Rollerfahren bildet!

Leider kann ich nicht so recht verstehen, was an dem Einbau der Rollen verkehrt war. Die sind doch rund und drehen sich in dem dafür vorgesehenen Platz und verschieben die Riemenscheibe ?? Scheint doch aklles nicht so einfach zu sein!

Gruß
Stefan
So ganz rund auch nicht gerade...
Schau mal hier
http://pulley-scooter-tuning.blogspot.c ... ollen.html
Grüße vom Bodensee! Dirk
mit Myroad 700i, TechPulley FR26g, Gleitstücke, HIT Kupplung

http://www.mrpulley.info Infos,shop und Forum
http://www.photos-of-asia.blogspot.com
Antworten

Zurück zu „Downtown 300 i / 350i “

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast