Manfreds und seine Riemen

Alles aus den Baumärkten und dem Internet hat hier seinen Platz . Keine Sorge , auch euch wird geholfen , kommt rein !
Antworten
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6109
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

Manfreds und seine Riemen

Beitrag von mopedfreak » 12.08.2016, 11:05

Hi,

Da Manni ab und an auch einen neuen Riemen haben will, habe ich neben einen Verstärkten, auch den Billigsten Riemen geordert.
Für knapp 6 Euro incl. Versand kommt ein Päckchen aus China. Äußerlich ist der Riemen nicht von seinem 20€ Bruder zu unterscheiden, aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren werte an.

Viele Grüße, Alex

Ps. An diese stelle sollten Bilder folgen. Allerdings erhalte ich immer die Meldung "Datei zu groß".
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Jäger
Profi
Beiträge: 607
Registriert: 13.11.2015, 17:43
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: Manfreds und seine Riemen

Beitrag von Jäger » 12.08.2016, 12:17

mopedfreak hat geschrieben:Hi,

Da Manni ab und an auch einen neuen Riemen haben will, habe ich neben einen Verstärkten, auch den Billigsten Riemen geordert.
Für knapp 6 Euro incl. Versand kommt ein Päckchen aus China. Äußerlich ist der Riemen nicht von seinem 20€ Bruder zu unterscheiden, aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren werte an.

Viele Grüße, Alex

Ps. An diese stelle sollten Bilder folgen. Allerdings erhalte ich immer die Meldung "Datei zu groß".


Naja, so lange der reiswerte K-Riemen nicht von einem Lehlling in einer Hinterhof-Produktionsstätte in Schanghai aus alten Militärsandalen zusammenvulkanisiert wurde ... :lol:


Du bist schließlich ein erfahrener Zweiradschrauber und kannst den billigen Riemen entsprechend im Auge behalten, sobald du ihn montierst ... wenn du ihn überhaupt montierst und ihn nicht als Notreserve (für ne Reparatur an einem Feiertag oder so) ins Regal legst!

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6109
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

Re: Manfreds und seine Riemen

Beitrag von mopedfreak » 12.08.2016, 12:28

Hi,

vielleicht montiere ich ihn ja auch. Der Originale "Zinjingang" hat auch über 7000 Km gehalten. Die Verarbeitung ist gut, ich kann keine Auffälligkeiten entdecken.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15043
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 851 Mal
Kontaktdaten:

Re: Manfreds und seine Riemen

Beitrag von MeisterZIP » 12.08.2016, 15:52

Da wir wissen , dass Manfred ein Extrem ist , ist der Superbilligriemen auch nicht weiter tragisch :D

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Antworten

Zurück zu „China-Roller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast