Movie XL 125 Trommelbremse

Hier steht alles zum Movie 125 XL . Komm rein !
Antworten
TomTom1601
Crashtest-Dummy
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2016, 07:05
Kontaktdaten:

Movie XL 125 Trommelbremse

Beitrag von TomTom1601 »

Hallo,

ich bin echt etwas verzweifelt! Die Trommelbremse des Rollers hat so gut wie keine Bremswirkung. Ich weiß wirklich nicht woran das liegen kann. Ich habe schon folgendes gemacht:

Wechsel Bremszug (bei dem Neuen war eine Feder bei, weiß jemand wo die hinkommt?)
Wechsel Bremsbacken
Wechsel Betätigungswelle

Aufgefallen ist mir, dass die Bremsbacken nicht gleichmäßig an die Trommel gedrückt werden, also sie sind mittig benutzt aber außen nicht ( hoffe ich habe mich gut ausgedrückt). Momentan kann ich den Bremshebel komplett durchziehen, ohne großartigen Widerstand, obwohl die Bremse straff eingestellt ist, also das Rad schleift und ich habe die Einstellschraube dann etwas zurückgeschraubt bis es nicht mehr schleift.... Alles etwas kompliziert
:D :)

Ich hoffe ich finde hier einige Anregungen und bedanke mich jetzt schon!

Liebe Grüße Thomas
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10271
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 393 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Daxthomas »

Nimm mal ATA (Scheuersand) und reinige damit die Felge innen und die Beläge.

Bild
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Antworten

Zurück zu „Movie 125 XL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast