Verkleidungsspiegel am XTown

Hier steht alles zu Kymco Tourenroller XTown 300i ....Komm rein !
Antworten
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

[URL-https://www.bilder-upload.eu/bild-b5850 ... 9.jpg.html]
der Spiegelfuß muß leicht angepaßt werden.Lochabstand auf 65mm erweitert,Fußabschrägung beseitigt für Originalschrauben
[URL-https://www.bilder-upload.eu/bild-39a91 ... 9.jpg.html]
Die Rücksicht liegt jetzt nahe an 100% ,trotz kürzerer Ausleger
[URL-https://www.bilder-upload.eu/bild-612ad ... 3.jpg.html]
Für knapp 30€ aus der Bucht.Vibrationsfrei bei allen Drehzahlen.Kantenschliff der Spiegel aber eher fragwürdig.....
Gruß Martin
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

IMG_20190803_165242.jpg
IMG_20190803_165242.jpg (554.32 KiB) 1036 mal betrachtet
IMG_20190803_165304.jpg[/attachment ][attachment=0]IMG_20190803_165336.jpg
Da die alten Bilder scheinbar "gesperrt" würden,hier nochmal neu
Gruß Martin
Dateianhänge
IMG_20190803_165336.jpg
IMG_20190803_165336.jpg (376.36 KiB) 1036 mal betrachtet
IMG_20190803_165304.jpg
IMG_20190803_165304.jpg (316.16 KiB) 1036 mal betrachtet
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15704
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 1134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von MeisterZIP »

So , wie es ausschaut , hast du die Spiegel an den Haltern des Windschilds montiert , ist das so ?

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Das ist richtig ! Es war auch nicht einfach,Spiegel mit dem einigermaßen passenden Lochabstand zu finden.Aber die Rücksicht beträgt im Vergleich zur Serie jetzt fast 100% .Ich kann in beiden Rückspiegeln sogar noch die Ecken vom Topcase sehen.Könnte die damals eigens deswegen montierte Rückfahrkamera jetzt nach vorn richten und als Nachtsichtgerät mißbrauchen :D :D
Gruß Martin
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Kannst Du uns Details zu den Spiegel nennen.

Sind es diese?

https://www.ebay.de/itm/Motorradspiegel ... SwpI5eSIaY


Danke Dieter
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Hallo Dieter !
Kann die Seite leider nicht laden (keine Ergebnisse).Wichtig ist ein Lochabstand von ca. 65mm im Spiegelfuß !
Gruß Martin
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Hab die Spiegel heute bei eBay gekauft
Ich werde berichten wenn ich sie montiere

Dieter
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Habe diese Spiegel ganz oben auf der eBay Seite gefunden (€29,15) ...leider wurde dann nach anklicken kein Ergebnis angezeigt.Der Lochabstand war 60mm ,muß also noch etwas nachgefräst werden ,um auf 65mm zu kommen und innen etwas flach gefeilt werden.Dann passen die Schrauben von der Scheibenbefestigung .
Wünsche Dir viel Spaß bei der Montage !
Gruß Martin
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Entscheidend für den Kauf ist die Sichtbarkeit. Meine Jacke verdeckt die Sicht. Wenn ich mich auf die Seite neige wirds besser. Aber das ist kein Zustand.
Zuerst suchte ich vergeblich nach längeren Spiegeln. Diese Verlängerungen als Alternative waren für mich keine Lösung.
Die Lenkerspiegel müssen weg.

Ich habe als Reisemoped ne BMW K 1200 GT. Da sind die Verkleidungsspiegel super.

Jetzt hoffe ich mit den neuen Teilen eine vergleichbare Lösung zu haben. Die Anpassungen werden durch den mitgelieferten " Überzieher" abgedeckt.

Was mach ich aber mit den Löchern in der Lenkerverkleidung?

Hat von euch jemand ne gute Idee?

Dieter
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Vielleicht aus GFK ,Fiberglasmatte,dünnem Plastik oder so, per Heißluftföhn verformt eine Abdeckung selbst basteln ? Hab mich nicht drum gekümmert,weil es mich nicht stört.In die Gewinde würde ich nur eine kurze Edelstahlschraube eindrehen.
Gruß Martin
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Ich denke ich benutze die vorhandenen Gummiteile und schraube anstelle des Spiegel eine Schraube.

Dieter
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von gummikuh »

Servus,der Martin (aus Weiden) hatte ein Verlängerung angebaut,hab dort die Halterung für's Tom Tom geklemmt, einwandfrei und vibrationsfrei, kann auch die Ecken vom topcase sehen und brauchte nix bohren oder Feilen. Geht also auch. Rainer
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet,das ich nach Umbau ála "Dschunke" so viel besser nach hinten sehen kann.Mir ging es eher um optische Gründe,weil ich an vollverkleideten Maschinen Spiegel am Lenker einfach nicht mag.Um so schöner war der Aha-Effekt dann .Eine Risikoinvestition,die sich gelohnt hat !Hatte zuvor schon längere Spiegel von P... verbaut,die über die Lenkerenden hinaus gingen...war schon mal etwas besser bei meiner Schulterbreite ,aber auch die Gartentordurchfahrt wurde schwieriger :lol: .Deswegen danach noch die Rückfahrkamera....

Gruß Martin
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Spiegel sind dran. Aufwand die Halter nachzuarbeiten war ne Sache von 5 min.
Genau wie von mane beschrieben.
Super

Dieter
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Prima,Dieter und danke für die Re ! Ich hoffe,du bist genauso zufrieden,wie ich .
Gruß Martin
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Hallo Martin,
gib mir mal einen Tipp wie ich Bilder hier in einen Beitrag einfüge.

Danke

Dieter
digo
Crashtest-Dummy
Beiträge: 12
Registriert: 30.08.2020, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von digo »

Die Spiegel bieten einen Super Blick nach hinten, ohne daß die Schulter den Blick verdeckt. Die Spiegel sind im Vergleich mit den Originalen optisch um Welten besser.
Dieter
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkleidungsspiegel am XTown

Beitrag von mane »

Hallo Martin,
gib mir mal einen Tipp wie ich Bilder hier in einen Beitrag einfüge.

Danke

Dieter

Hallo Dieter ! ...ich hatte damals picr.de dafür .Scheint aber seit einiger Zeit nur mit Anmeldung zu funzen...schau doch einfach mal nach den gängigen Uploadseiten für Bilder .Über's Forum hab ich es auch noch nicht geschafft....zuviele Megapixel trotz runter rechnen lassen.
Gruß Martin
Antworten

Zurück zu „XTown 300i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast