Reset oil service ?

Hier steht alles zu Kymco Tourenroller XTown 300i ....Komm rein !
Antworten
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Hallo !
Wie resette ich die oil service Anzeige ?
Beim 1.mal hab ich es mit Hilfe der drei Knöpfe unter dem Display geschafft.Leider erinnere ich mich nicht an die Reihenfolge und wie lange ich die entsprechende Knöpfe gedrückt halten muß.Hab alle möglichen Reihenfolgen durchprobiert und mindestens 10s gehalten,ohne Erfolg.Danke schonmal für die Lösung !
Gruś Martin
Benutzeravatar
gevatterobelix
Profi
Beiträge: 2888
Registriert: 20.08.2008, 15:26
Wohnort: Radeburg in Sachsen
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gevatterobelix »

Hallo Martin,

Beim XTown 300i wird´s nicht anders sein, als beispielsweise beim Yager GT:

Etwa aller 2000 km Fahrstrecke leuchtet die Ölkontrollleuchte im Kombiinstrument auf. Dies hat nicht mit dem Motorölstand zu tun, sondern dient den Vergesslichen als Erinnerung, den Motorölstand zu kontrollieren. In der Bedienungsanleitung wird das nach meiner Erinnerung nicht erklärt. Auch nicht, wie man die Sache wieder zurücksetzt. Der Tacho hat zwei Tageskilometerzähler. Man wechselt von Gesamtkilometeranzeige (ODO) auf Tageskilometeranzeige 1 bzw. 2, indem man den Knopf ADJ. gedrückt hält. Die Tageskilometeranzeigen stellt man durch gleichzeitiges Drücken der Tasten ADJ. und MODE auf 0. Üblicherweise stelle ich den 1. immer beim Tanken auf 0. Der 2. wird normalerweise beim Ölwechsel auf 0 gestellt.

Gruß von Gevatter Obelix
Afrika hat Glück: Niemand fordert, dass es bunter werden muss.
Fipps
Profi
Beiträge: 1181
Registriert: 22.04.2014, 22:01
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von Fipps »

Wär halt gut , wenns wie beim GD wäre : Schlüssel rein u. gut ists .
Lebe so , daß jeder Tag der Letzte sein kann .
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Ich meine,für's erste Mal hätte ich es bei den Downies gelesen.....gleiches Cockpit.Aber ich find es nicht mehr .... :(
Gruß Martin
Jäger
Profi
Beiträge: 631
Registriert: 13.11.2015, 17:43
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von Jäger »

mane hat geschrieben:Ich meine,für's erste Mal hätte ich es bei den Downies gelesen.....gleiches Cockpit.Aber ich find es nicht mehr .... :(
Gruß Martin

Schau mal hier, vielleicht paßt es

http://zzip.de/forum/viewtopic.php?t=23 ... Cckstellen
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Die Km-Anzeige vorher auf ODO stellen,könnte klappen.Irgendwas kömmet mir dazu ins Gedächtnis.... :shock: Dann die 3 Knöpfe drücken,denke ich.Das probier ich,wenn die Temperaturen einen dauerhaften Batterieeinbau wieder zulassen.....
Gruß Martin
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15704
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 1134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von MeisterZIP »

Gesamtanzeige steht auf ODO , dann weiter drücken , es kommt TRIP 1 , dann TRIP 2 und dann eine weitere Anzeige . Auf dieser Anzeige dann ODO und ADJ zusammen länger drücken ( wie , wenn man TRIP 1 oder 2 resettet ) und dann geht der angezeigte KM-Stand auf Null und die Anzeige ist resettet .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

So wird's wohl gewesen sein beim 1.mal :D
Danke,Meister ZIP !
Ich hoffe,am WE ist das Wetter fahrtauglich.Dann wird das umgesetzt ....
....rote Lampen nerven schrecklich....
Gruß Martin
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Hab's heute einfach nicht hin gekriegt :( ODO , Trip A ,Trip B , in Meilen und Kilometer und auf allen Zählern die drei Knöpfe ( oder auch nur 2 )eine Stunde lang in jeder möglichen Konfiguration durchgedrückt.Dabei mindestens. 10sek. gehalten - nix ! Was mach ich verkehrt ?
Gruß Martin
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Hab es nochmal ohne Erfolg versucht,auf allen Km Zählern.ODO,Trip A ,Trip B und ohne weitere Voranzeige beim 4. drücken der Modetaste.Es gibt unterm Display die Tasten MODE - FUNC - RESET .Auch die Reihenfolge beim Drücken der Tasten in allen Variationen durchprobiert - und min. 10sek gehalten. 8) :?
Gruß Martin
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

servus, auch mir gelingt es heute nicht diese Anzeige zu löschen, wäre im Prinzip wurscht da der Ölstand immer kontrolliert wird, fällt bei diesem beschissenem peilstab nicht leicht, aber man hätte lieber alles klar. Rainer
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

jetzt hab ichs, auf Nachfrage bei meinem freundlichen kymco Partner ohne zum KD kommen zu müssen. den linken Knopf bis eine Anzeige ohne Odo kommt, nach trip 2 ,Finger runter und nur den ganz rechten Knopf ca.5 Sekunden drücken, das wars bei mir, ich hoffe etwas geholfen zu haben! Rainer
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Danke,Rainer ! Das probier ich gleich morgen früh vor der Sonntagstour !
Gruß Martin
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

war etwas blöd von mir beschrieben, also mit linken Knopf von gesamt km weiter auf trip a,dann auf trip b und eins weiter, da kam bei mir ein unbekannter km stand und dann nur den rechten Knopf ein paar Sekunden drücken, dann war dieser km stand auf 00 ,oil service war aus und die Anzeige oilservice im display war auch weg
hats geklappt, kurze Nachricht für alle! Rainer
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Moin :D es ist ein KM-Zähler ohne ODO,Trip a oder Trip b.Danach die Resettaste gedrückt,bis die Oilserviceanzeige verschwindet (und auch der Km-Stand genullt ist).Hat exzellent geklappt.Danke !
Gruß Martin
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

:D subba, dafür gibt es das forum!!
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

:x außerdem hilft gute connection zu MSA immer!
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Stimmt ! Die schicken Dir alles,was Du brauchst und das prompt :D ....z.B. Schaltpläne :mrgreen:
Gruß Martin
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Diese Oilserviceanzeige Anzeige scheint wirklich ernst gemeint.Habe bei ca. 8500 kontrolliert,alles im grünen Bereich-kurz vor max. Jetzt 9500,rote Lampe geht an (Öldruckkontrolle)-knochentrockener Motor.Liebe Kymco Company....das kann nicht sein ! Wir leben in 2018 Noch nie ! mußte ich bei einem Fahrzeug Motoröl nachkippen.Hier ca. 0,7 Liter !!!
Gruß Martin
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15704
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 1134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von MeisterZIP »

Tja, regelmäßig prüfen , das steht auch im KD-Scheckheft . Bei jedem Fahrzeug , bei jedem Hersteller . Und bei 1L Öl im Motor sollte man besonders achtsam sein .
Insofern : Kein Verständnis meinerseits .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Fipps
Profi
Beiträge: 1181
Registriert: 22.04.2014, 22:01
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von Fipps »

Manne ! EINMAL ist immer das erste Mal - Noch Nie - Giebts nicht !!
Lebe so , daß jeder Tag der Letzte sein kann .
Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 1020
Registriert: 23.10.2016, 14:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von k-manne »

Fipps hat geschrieben:Manne ! EINMAL ist immer das erste Mal - Noch Nie - Giebts nicht !!
Nix Manne sondern Mane :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ansonsten müsste ich mich jetzt eingraben
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S
Fipps
Profi
Beiträge: 1181
Registriert: 22.04.2014, 22:01
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von Fipps »

SORRY SORRY !!!!
Lebe so , daß jeder Tag der Letzte sein kann .
Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 1020
Registriert: 23.10.2016, 14:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von k-manne »

Fipps hat geschrieben:SORRY SORRY !!!!
Absolution erteilt :D
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

servus zusammen,vor jahren mit dem xiting 500 norwegen und zurück,0,25 ltr.öl auf 4200km, mit dem x town bei km 6.000 öl gewechselt,vor 14 tagen bei der hitze gute 1000km berlin,rundfahrten dort und zurück,kein ölverbrauch bis jetzt zum ölwechsel bei 10200km. ist jetzt mein fünfter kymco roller,alle zwischen ölwechsel ohne nachfüllbedarf.dein verbrauch ist rätselhaft,vor allem auf 1000km. rainer :?: :?:
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

Irgendwo muß das Öl ja bleiben.Außen ist alles trocken.Auch kann ich keine Rauchfahne am Auspuff sehen.Keine Ahnung,wie es im Lufigehäuse aussieht.Wieder so ein Rätsel am Roller.Meine beiden Hexen,61.000+64.000 Km,ziehen jedenfalls kein Öl zwischen den Intervallen.Leider ist die Kontrolllampe am Kymco sehr dunkel.Wer weiß,wie lange die schon leuchtete.....jedenfalls läuft er noch und hört und fühlt sich mit dem richtigen Pegel deutlich ruhiger und geschmeidiger an.
Gruß Martin
gummikuh
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 10.03.2018, 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von gummikuh »

servus Martin, mach mal den lufi auf und mach mal den stopfen von der Entlüftung auf, Schlauch über dem Getriebe, ev zuviel Öl über die Kurbelgehäuseentlüftung verschwunden. ist einen Versuch wert, Gruß Rainer
mane
Testfahrer de luxe
Beiträge: 243
Registriert: 29.04.2012, 11:32
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reset oil service ?

Beitrag von mane »

So in etwa war auch mein Gedanke,Rainer :( Das kann aber die Werkstatt machen,da bald 10000er Inspektion 8) .Die kriegen eh 'ne längere Liste dabei :?
Gruß Martin
Antworten

Zurück zu „XTown 300i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast