DAS Kymco Forum im Internet!

MeisterZIPs Forum für alle Fragen rund um die Marke Kymco und mehr ...

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kymco Super 8 startet nicht mehr.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.Zzip.de Foren-Übersicht -> Super 8 50 Viertakt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eike5
Crashtest-Dummy


Alter: 19
Anmeldedatum: 09.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 20:13    Titel: Kymco Super 8 startet nicht mehr. Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Mein Super 8 springt seit einer Woche nicht mehr an. Bei einer Fahrt in die Stadt ist er das erste mal an der Ampel ausgegangen, nach 5 Minuten kicken lief er dann wieder. Auf dem Rückweg sprang er wieder perfekt an. Zwei Tage später dann sprang er wieder gar nicht an, selbst nach 15 Minuten kicken nicht:(
Ich bin jetzt völlig verzweifelt, weil ich nicht mehr weiß was ich noch machen könnte.
Die Zündkerze ist in Ordnung, der Vergaser ist sauber, Batterie ist auch voll.

Als nächstes wollte ich nun gucken, ob Spannung an die Zündspule gelangt, d.h ich habe mit einem Spannungsmesser die Spannung beim kicken gemessen. Diese war aber nur ca.70 mV, was ja eigentlich viel zu wenig ist?! Wichtig ist noch, dass ich keinen Zündfunken habe, weswegen ich ja versucht habe die Spannung vor der Zündspule zu messen.

Also es wäre super, wenn ihr mir helfen könntet das Problem bei meinem Super 8 zu finden Smile

Vielen Dank!!!!
Nach oben
Frank67
Profi


Alter: 47
Anmeldedatum: 14.06.2010
Beiträge: 3641
Wohnort: Parchim

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du beim Messen daran gedacht, dass da Spannungsimpule an der Zündspule ankommen?
Die meisten Multimeter sind zu träge, um realistische DC-Werte anzuzeigen. Messe mal auf AC-Einstellung.


Wenn du keinen Funken hast:

Ist bei "Zündung ein" das Motorkill-Kabel von Masse getrennt?
Gibt es einen Notausschalter am Lenker?
Schaltet der Schalter auch sauber durch ?(Widerstandsmessung machen)

Zündkabel heile und sauber (keine Oxidationen)?

Sind die Kontaktstifte in Kerzenstecker und Zündspule sauber/heile?

Schon mal einen anderen Kerzenstecker getestet?

Alle Kontakte des Zündstromkreises überprüfen (Sauberkeit und festen Sitz)

Liegen an der CDI auf schwarz/blau 12v an, wenn "Zündung ein"?

Widerstandsmessung des PickUps gegen Masse machen (PickUp-Kabel abziehen und PickUpsitiges Kabel gegen Masse messen: ca 130-170Ohm)
oder:
PickUp-Impulsspannung beim Anlassen/Kicken gegen Masse messen: 1-3V

Sicherungen überprüft?


Das wäre das, was mir jetzt einfällt...
_________________
Gruß Frank


Ach übrigens: Was ist Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!
Wink
Nach oben
Eike5
Crashtest-Dummy


Alter: 19
Anmeldedatum: 09.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Super, vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort, werde morgen sofort nachgucken Smile Eine Frage hätte ich noch: Wie erkenne ich das Motorkillkabel und wo genau liegt es ?
Nach oben
Frank67
Profi


Alter: 47
Anmeldedatum: 14.06.2010
Beiträge: 3641
Wohnort: Parchim

BeitragVerfasst am: 20.06.2012, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

du müßtest eine CDI mit 8 Kabeln haben...

Suche an der CDI nach blau/gelb...
_________________
Gruß Frank


Ach übrigens: Was ist Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!
Wink
Nach oben
hartwigal
Crashtest-Dummy


Alter: 42
Anmeldedatum: 11.11.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 13.11.2012, 11:42    Titel: CDI Kabelbelegung Antworten mit Zitat

Hallo an alle Gemeinde. Ich bin neu hier im Forum habe aber ein ähnliches Problem mit einem Super 8. Ich habe den Roller von einem Junior für wenig Geld gekauft. Nach einer Überprüfung habe ich festgestellt, das an dem CDI rumgefummelt wurde. Der hat wahrscheinlich ein Magnetschalter oder ähnliches montiert und dann aus irgendeinem Grund alles herausgerissen. Ich habe den Schaltplan besorgt, auf dem sind alle 8-Pins des CDIs belegt, bei meinem sind es nur 5. Eine Leitung (Grün-Masse) fehlt komplett. Violett, oder Lila 2 Kabel sind verlängert und liegen im Helmfach. Wenn mir jemand ein Bild von der CDI Belegung schicken könnte wo ich alle Kabel nachvollziehen kann.
Nach oben
dieter
Testfahrer de luxe


Alter: 59
Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284
Wohnort: Neuss / Rheinland

BeitragVerfasst am: 13.11.2012, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

hallo hartwigal,
guckst Du mal hier zur CDI Pin Belegung ... hab ich eben eher zufällig gesehen ...
http://dje-net.de/s8cdi.jpg

meine das müsste stimmen
Gruss Dieter
_________________
2 x Kymco Super 8 50ccm 4 T in rot/schwarz Bj.09/2007 + Bj. 02/2008
Nach oben
hartwigal
Crashtest-Dummy


Alter: 42
Anmeldedatum: 11.11.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 13.11.2012, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, dieses Bild habe ich auch gesehen, leider habe ich Probleme mit Finnisch(oder Dänisch?). Außerdem kann ich auf dem Bild nicht nachvollziehen von wo Grün-Masse Kabel kommt... Eigentlich soll auch dann gehen wenn ich es direkt von der Batterie beziehe...
Nach oben
Manettino
Testfahrer de luxe


Alter: 49
Anmeldedatum: 25.03.2010
Beiträge: 215
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: 14.11.2012, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich probier,s mal so:
*rot-schwarz -> geht an den Lightcontroller
*schwarz-gelb -> geht an die Zündspule
*blau-gelb -> Pick-up Kabel
*schwarz-grün -> geht zum KSV
*schwarz-blau -> Zündschloß
*grün -> Masse
*lila -> DZB der CDI
Das Geld,das Du beim Kauf gespart hast, würd in das WHB vom Meister investieren.

Manettino
_________________
Bei Wind und Wetter... KYMCO
Nach oben
hartwigal
Crashtest-Dummy


Alter: 42
Anmeldedatum: 11.11.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14.11.2012, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Danke an alle die "mitgefiebert" haben. Habe alle Pins geprüft, der "Grün-Masse" wurde mit Gewalt aus dem Kabelbaum herausgerissen. Habe eine neue Leitung, erst provisorisch direkt von der Batterie verlegt, alles angeschlossen und ja bitteschön haben wir schon Funken und beim ersten Kicken geht das kleine Motorchen los..... Der Vorbesitzer hat leider auch Vario und Antriebsriemen durch welche kaputt sind ersetzt.... Neue bestellen und dann kann schon losgehen, mein Sohn ist schon scharf darauf.
Nach oben
dieter
Testfahrer de luxe


Alter: 59
Anmeldedatum: 11.03.2008
Beiträge: 284
Wohnort: Neuss / Rheinland

BeitragVerfasst am: 15.11.2012, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Question Question Geht nicht Question Question
Exclamation Exclamation Gibt's nicht Exclamation Exclamation

Mit Geduld und Spucke ........... Wink

Gute Fahrt !
Dieter K
_________________
2 x Kymco Super 8 50ccm 4 T in rot/schwarz Bj.09/2007 + Bj. 02/2008
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.Zzip.de Foren-Übersicht -> Super 8 50 Viertakt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de